Bruchsal/Pforzheim Unfall durch Aquaplaning: Fünf Verletzte und hoher Sachschaden

Aufgrund des Starkregens am Sonntagabend kam es auf den Autobahnen A5 und A8 zu gleich drei schweren Unfällen wegen Aquaplaning. Glücklicherweise wurden die Unfallbeteiligten nur leicht verletzt.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 23.15 Uhr, als eine 25 Jahre alte Fahrerin auf der A5 von Karlsruhe Richtung Bruchsal unterwegs war.  Als sie wegen des Starkregens versuchte, ihr Auto abzubremsen, kam sie ins Schleudern. Sie prallte gegen die rechte Leitplanke, bevor sie entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen kam. An ihrem VW entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro, die 25-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. 

Wie die Polizei in ihrem Bericht weiter schreibt, kam es wenige Minuten später zu einem zweiten Unfall auf der Gegenfahrbahn. Auf der A5 überholte ein 28-Jähriger eine 33-jährige Fiat-Fahrerin, die auf der Mittelspur in Richtung Karlsruhe unterwegs war. Durch das Aquaplaning verlor der 28-Jährige die Kontrolle über seinen Golf, krachte in die linke Betonleitwand, wurde von dieser abgewiesen und prallte mit dem Auto der Überholten zusammen. Beide Autos schleuderten laut Polizeibericht auf den Standstreifen, wo auch sie entgegen der Fahrtrichtung stehen blieben.  Der Schaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. 

Zu schnell, zu nass

Auch auf der A8 kam es gegen 23.30 Uhr zu einem Unfall. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn kam ein 20-Jähriger bei Heimsheim ins Schleudern. Er kollidierte mit seinem BMW mit einem 28 Jahre alten Ford-Fahrer auf dem mittleren Fahrstreifen. Der 28 Jahre alte Unfallgegner und seine  Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben