6  

Forst Radler prallen zusammen: Zwei Verletzte bei Unfall in Forst

Zwei Radfahrer wurden am Mittwochmorgen um 9.30 Uhr in Forst verletzt. Wie die Polizei berichtet, waren die beiden Radler zusammengeprallt. Offenbar hatte eine 66-Jährige Pedelec-Fahrerin einen 45-jährigen Radfahrer in der Weiherer Straße übersehen.

Der Radfahrer war laut Polizeibericht von der Weiherer Straße aus in Richtung Heidesee nach Forst unterwegs. Beide Zweiradfahrer prallten zusammen und stürzten. Die 66-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 45-Jährige verletzte sich leicht. "Beide Verkehrsteilnehmer werden angezeigt, die Frau, weil sie die Vorfahrt missachtete, der Mann, weil er vermutlich zu schnell unterwegs war", so die Polizei abschließend. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   froschi
    (30 Beiträge)

    22.06.2017 19:30 Uhr
    Das Tempolimit von 50 innerorts
    gilt seltsamerweise NICHT für Radfahrer, sondern nur für Kraftfahrzeuge. Aber natürlich gilt für alle immer die "angemessene" Geschwindigkeit nach §3.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Normalbuerger
    (172 Beiträge)

    22.06.2017 19:01 Uhr
    Das ist die Polizei ganz streng
    Dieser Vorfall muss natürlich ganz akribisch verfolgt werden.
    Bei schwerwiegenden Straftaten ist man da nicht ganz so streng.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   cc91
    (135 Beiträge)

    22.06.2017 17:44 Uhr
    Seit wann
    gibt es denn Geschwindigkeitsbegrenzungen für Radfahrer? So ein Quatsch!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3532 Beiträge)

    22.06.2017 19:12 Uhr
    Natürlich gibt es die
    Aber ich wäre mal gemeinsam mit Rechtsanwalt gespannt, wie man den Verstoß nachweisen wollte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (3815 Beiträge)

    22.06.2017 18:52 Uhr
    §3 StVO
    §3 StVO
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   cc91
    (135 Beiträge)

    22.06.2017 23:05 Uhr
    Was soll denn
    angepasste Geschwindigkeit heißen, wenn er Vorfahrt hatte? Im Zweifelsfall war wohl eher die Pedelec Fahrerin zu schnell unterwegs. Und wie will man hier denn irgendetwas nachweisen? Das ist die pure Baden-Württembergische Radfahrer-Feindlichkeit, sonst gar nix.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben