Forst A5 teilweise gesperrt: Lastwagen verliert große Kornladung

Ein Lastwagen hat auf einer Straße in Forst (Kreis Karlsruhe) eine große Ladung Korn verloren, das sich bis zum Rasthof Bruchsal auf der Autobahn 5 verteilt hat. Kräfte der Autobahnmeisterei und der Feuerwehr mussten am Dienstagmorgen über mehrere Stunden einen rutschigen Getreideteppich von der Straße räumen, wie Polizei und Autobahnmeisterei mitteilten. Die Autobahn wurde kurzzeitig gesperrt.

Unter anderem eine Kehrmaschine und ein Radlader waren bei den Reinigungsarbeiten im Einsatz. Durch den Regen sei aber auch ein Teil des Getreides von allein weggespült worden, sagte eine Sprecherin der Polizei. Vom Lkw-Fahrer fehlte zunächst jede Spur.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen