Browserpush
 

Bruchsal 74-Jähriger stirbt nach Fahrradsturz in Bruchsal

Ein 74-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen in Bruchsal mit seinem Fahrrad gestürzt und dabei tödlich verletzt worden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 74-Jährige mit seinem Fahrrad gegen 8:30 Uhr den land- und forstwirtschaftlichen "Staighof" Weg in Richtung Heidelsheim. In einer leichten Linkskurve mit leicht abschüssigen Verlauf kam er ohne Fremdeinwirkung mit seinem Fahrrad zu Fall", teilt die Polizei mit.

Durch den Sturz erlitt der 74-Jährige, trotz eines getragenen Fahrradhelms, schwerste Verletzungen, an denen er trotz umgehender Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen