Bruchsal Schmorbrand im Bruchsaler Industriegebiet: Ein Leichtverletzter
Ein Schmorbrand in einem Industriegebiet in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) hat einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Ein Feuerwehrmann erlitt bei dabei eine leichte Rauchgasvergiftung und kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Samstag auf Anfrage sagte. Der Brand sei in einer Firma zur Entwicklung von Batterien ausgebrochen. Die Bevölkerung sei wegen des Vorfalls nicht gefährdet gewesen. "Wir gehen von einer technischen Ursache aus", sagte der Polizeisprecher weiter. Es gebe bisher keine Hinweise auf ein unberechtigtes Handeln.
Feuerwehrleute stehen um ein Auto, das einen Unfall gehabt hat.
Bruchsal Tödlicher Unfall auf B3 bei Bruchsal: Fahrer stirbt in brennendem Wagen
In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 2 Uhr, ereignete sich auf der B3 zwischen Weingarten und Bruchsal ein tödlicher Unfall. Das Opfer ist ein 32-jähriger Autofahrer, der aus noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abkam, der Wagen ging in Flammen auf. Infolgedessen musste die B3 bis zirka 5.15 Uhr gesperrt werden. Die Polizei bittet Zeugen um weitere Hinweise.
Blaulicht Schwarz-Weiß
Kraichtal Kraichtal: 16-Jähriger Schockanrufer wird von seinem "Opfer" hereingelegt
Am Dienstag durchschaute ein 80-Jähriger einen Schockanruf und informierte daraufhin die Polizei. Aufgrund der guten und schnellen Reaktion des Mannes konnte im Anschluss ein 16-jähriger Geldabholer vorläufig festgenommen werden.
(Symbolbild)
Forst A5 bei Bruchsal: Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß zweier Wagen
Ein 24 Jahre alter Mann ist bei dem Zusammenstoß zweier Autos auf der Autobahn 5 im Kreis Karlsruhe tödlich verletzt worden. Durch den Aufprall geriet der Wagen gegen die Leitplanke und überschlug sich, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 24-Jährige war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und wurde von der Feuerwehr befreit. Er starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Bruchsal Überfall auf Hotel in Bruchsal: Wer kennt diesen Mann und kann Hinweise geben?
Die Polizei Karlsruhe beziehungsweise das Kriminalkommissariat Bruchsal sind aktuell auf der Suche nach einem flüchtigen Räuber. Er soll mithilfe einer Schusswaffe ein Hotel in Bruchsal überfallen und so einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet haben. Im Anschluss floh der Unbekannte und konnte trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen bislang nicht festgenommen werden.
Karlsruhe Auffahrunfall mit vier Verletzten auf der A5 bei Weingarten
Bei einem Auffahrunfall auf der A5 zwischen Bruchsal und der Anschlussstelle Karlsruhe-Nord, kam es am Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten. Außerdem entstand ein Sachschaden von zirka 60.000 Euro.
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Bruchsal Mann würgt Ehefrau in Bruchsal bis zur Bewusstlosigkeit und wird Haftrichter vorgeführt
Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemeldung erklären, wurde ein 46-jähriger Ehemann dem Haftrichter vorgeführt. Er soll am Mittwochabend versucht haben seine Ehefrau zu töten.
Der Schriftzug "Polizei" leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Bretten Bretten: Betrunkener fährt mit Auto auf Friedhof
Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen auf einem Friedhof in Bretten (Kreis Karlsruhe) gelandet. Polizeiangaben von Mittwoch zufolge bog der 35-Jährige am Vorabend angetrunken und ohne Führerschein in das Friedhofsgelände ein - versehentlich, wie er selbst angab. Bei einem Wendeversuch übersah er ein Grab, rammte ein Kreuz und blieb mit dem Auto im Gras stecken.
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle.
Bruchsal Zwischen KSC-Trainern und Sportlehrern: Fußballtrainer-Vereinigung Bruchsal feiert 50-jähriges Jubiläum
Aus den bekannten Gründen mit einem Jahr Verspätung feierte die „Fußballtrainer-Vereinigung Kreis Bruchsal“ kürzlich im Bürgerzentrum ihr 50-jähriges Bestehen. Der seit zwei Jahren als Vereinsvorsitzender fungierende Marcel Martin aus Tiefenbach konnte neben den DFB-lizenzierten A-, B,- und C-Schein-Inhabern und ihren Partnern auch Funktionäre, sowie zahlreiche Gäste aus dem Sportkreis und über die Region hinaus, begrüßen und willkommen heißen.
Teilnehmerkreis, der für langjährige Mitgliedschaft geehrt wurde. Ganz links Vorsitzender Marcel Martin, Bildmitte  Ehrenvorsitzender ...
Bretten Wohnhausbrand in Bretten: Schaden in Millionenhöhe
Ein Brand in einem Wohnhaus in Bretten im Landkreis Karlsruhe hat einen Sachschaden in Millionenhöhe angerichtet. Er werde im sechsstelligen Bereich liegen, weil zwei Stockwerke komplett ausgebrannt seien, teilte die Polizei mit. Alle 19 Bewohnerinnen und Bewohner konnten am Donnerstagabend gerettet werden, es wurde niemand verletzt, hieß es. Die Feuerwehr war mit 14 Fahrzeugen in Bretten im Einsatz. Das Haus sei so stark beschädigt worden, dass es nicht mehr bewohnbar sei. Die Stadt organisiere deswegen die Unterbringung der geretteten Bewohner. Über die Brandursache lagen zunächst keine Erkenntnisse vor.
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand in einem Wohnhaus in Bretten.
Linkenheim-Hochstetten Dachstuhlbrand in Linkenheim-Hochstetten: Haus nicht mehr bewohnbar
Am Mittwochmittag, gegen 12 Uhr, geriet aus bislang noch unbekannten Gründen ein Dachstuhl in der Hauptstraße in Linkenheim-Hochstetten in Brand. Verletzte soll es nach Polizeiangaben nicht gegeben haben. Das Haus ist wegen Einsturzgefahr nicht mehr bewohnbar.
Ein Fahrzeug der Feuerwehr auf Einsatzfahrt.
Karlsruhe/Bruchsal Versuchter Raub und Schläge ins Gesicht: 24-Jähriger greift mehrfach Personen an
Ein 24-jähriger Mann konnte am vergangen Samstagnachmittag von einer Streife des Polizeireviers Bruchsal festgenommen werden. Er soll in Bruchsal versucht haben den Rucksack einer Frau zu stehlen und soll in Eggenstein-Leopoldshafen einer 71-jährigen Frau ins Gesicht geschlagen haben.
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei».
Ubstadt-Weiher "Die Formel 1 des kleinen Mannes" in Ubstadt-Weiher: 24. Hako-Rennen begeistert Zuschauern und Teilnehmer
Das 24. Weihermer Hakorennen in Ubstadt-Weiher bei Bruchsal zog erneut zahlreiche Besucher in seinen Bann. 75 Teams gingen bei der "Formel 1 des kleinen Mannes" in fünf Klassen an den Start. Zusätzlich gab es ein buntes Rahmenprogramm.
24. Hako-Rennen in Ubstadt-Weiher
Karlsruhe Während der ersten beiden Septemberwochen: AVG kündigt Zugausfälle und Verspätungen an
Aufgrund verschiedener Baustellen werden die ersten beiden Septemberwochen von Störungen im Betriebsablauf der Albtal Verkehrsgesellschaft (AVG) begleitet sein. Betreffen werde diese Störung die Linien S31 und S32, die innerhalb der Region Karlsruhe verspätet abfahren oder ausfallen werden.
(Symbolbild)
Waghäusel Brand in Lagerhalle in Waghäusel dauert an: Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
Aus bislang unklaren Gründen ist in der Nacht zum Montag eine größere Lagerhalle in der in der Franz-Sigel Straße in Waghäusel in Brand geraten. Feuerwehren aus Waghäusel und den umliegenden Gemeinden sind aktuell immer noch zur Brandbekämpfung vor Ort. Verletzte soll es bislang keine gegeben haben.
Feuerwehrleute stehen hinter einem Einsatzfahrzeug.
Karlsruhe/Bruchsal Falsche Polizeibeamte machen erneut Beute in Karlsruhe: Echte Polizei gibt Verhaltenstipps um sich zu schützen
Eine 78-Jährige aus Bruchsal und ein 81 Jahre alter Mann aus Karlsruhe sind am Donnerstag gegen 17 Uhr von einem falschen Polizeibeamten beziehungsweise im zweiten Fall von einem falschen Staatsanwalt angerufen worden. Nachdem von beiden ein fünfstelliger Betrag erbeutet wurde, gibt die legitime Polizei noch einmal einen Hinweis und die Bevölkerung heraus.
(Symbolbild)
Bruchsal Acker bei Karlsdorf-Neuthard in Flammen: Polizei vermutet "typischen Sommerbrand"
Um kurz vor 16 Uhr brannte in Karlsdorf-Neuthard eine Ackerfläche von rund 50 auf 500 Meter. Laut Angaben des Polizeipräsidiums Karlsruhe kamen weder Personen, noch Gebäude zu Schaden. Die letzten Glutnester seien dann um 17.30 Uhr gelöscht worden.
Flächenbrand in Karlsdorf-Neutard
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen