1  

Baden-Baden/Kehl/Straßburg Hubschrauber der Bundespolizei im Einsatz

Der NATO-Gipfel in Baden-Baden, Kehl und Straßburg stellt an die Polizeien besondere Anforderungen.

Zusätzlich schaut die Weltöffentlichkeit während des Gipfels nach Baden-Württemberg. Im Rahmen der umfänglichen Maßnahmen der Bundespolizei zur Gewährleistung der Sicherheit während des Gipfels werden in den nächsten Tagen vermehrt auch Hubschrauber der Bundespolizei eingesetzt.

Dabei kann es gelegentlich zu einer höheren Fluglärmentwicklung kommen. Die Bürger werden um Verständnis gebeten. Die Bundespolizei wird sich bemühen, den Einsatz der Hubschrauber auf das erforderliche Maß zu beschränken - Einsatzmaßnahmen müssen allerdings Vorrang haben. Sollten dennoch Fragen zum Hubschraubereinsatz bestehen, kann man sich jederzeit an die Bundespolizeidirektion Stuttgart unter der Rufnummer 07031/2128 1011 wenden.

Mehr zum Thema
NATO-Gipfel Baden-Baden:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (108 Beiträge)

    02.04.2009 22:24 Uhr
    Hubschrauber der Bundespolizei im Einsatz...
    ....ich nehme an, das das Flugzeug auf den Ka-News Bild einen neuartigen Rotor auf dem Rumpf trägt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.