Baden-Baden Baden-Baden zum Gipfel-Auftakt im Rampenlicht

Baden-Baden steht am heutigen Freitag weltweit im Rampenlicht: Am Nachmittag wird Barack Obama bei seinem ersten Besuch in Deutschland als US-Präsident von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Kurstadt empfangen.

Ein Sprengstoffspürhund der Polizei riecht in Baden-Baden an einem Kanaldeckel.
Ein Sprengstoffspürhund der Polizei riecht in Baden-Baden an einem Kanaldeckel. | Bild: ps

Am Abend kommen beide mit weiteren 26 Staats- und Regierungschefs zum Auftakt des NATO-Gipfels zusammen.

Bereits seit Wochen bereitet sich Baden-Baden minutiös auf dieses Ereignis vor. Mehrere Sperrzonen sichern den Marktplatz ab, an dem Obama empfangen wird. Stark bewacht ist auch das Kurhaus, in dem am Abend zum Festessen eingeladen wird.

Die Polizei geht trotz der jüngsten Krawalle in Straßburg nicht von Ausschreitungen in Baden- Baden aus.

Mehr zum Thema
NATO-Gipfel Baden-Baden:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.