(pol/jeg)

Laut Angaben der Polizei ist das Auto am Montagabend nach links von der Spur abgekommen und in eine Leitplanke gekracht. Dann rutschte es den Abhang hinunter und gegen einen Baum.

Der 26-jährige Fahrer und sein gleichaltriger Beifahrer verletzten sich leicht, so die Beamten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei das Auto wohl aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen sein.

Die Männer wurden für die weitere medizinische Versorgung in das Klinikum Mittelbaden gebracht, sagt die Polizei. Es entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.