Baden-Baden Betrunken angepöbelt: 49-Jährige aus Baden-Baden beleidigt Polizei mehrfach per Notruf

Von einer Telefonzelle aus hat eine Frau in Baden-Baden immer wieder den Notruf gewählt, um die Beamten am anderen Ende der Leitung zu beleidigen. Sie habe über mehrere Stunden hinweg wiederholt im Lagezentrum angerufen, teilte die Polizei am Montag mit. Eine zufällig vorbeifahrende Streife entdeckte die Frau dann am frühen Samstagmorgen in der Telefonzelle, während sie gerade noch in ein Gespräch mit einem Beamten vertieft war und "gewisse Kraftausdrücke" verwendete. Die Betrunkene muss sich nun wegen Beleidigung und Missbrauchs des Notrufs verantworten.

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. | Bild: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen