2  

Baden-Baden Überholmanöver missglückt: Pkw-Fahrer fährt über Verkehrsinsel

Am Freitagabend kam es in Baden-Baden zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Karlstraße/ Lange Straße. Wie die Polizei mitteilt, folgte einem Überholvorgang der Kontrollverlust über ein Fahrzeug und das Überfahren einer Verkehrsinsel.

Am Freitagabend, gegen 22.20 Uhr, fuhren zwei bislang unbekannte Fahrzeugführer auf der Beethovenstraße in Baden-Baden und bogen im Einmündungsbereich zur Lange Straße nach rechts ab, um im weiteren Verlauf stadtauswärts zu fahren. Gleichzeitig näherte sich ein 20-jährige Fahrer eines schwarzen Audi A8 von hinten und überholte die beiden Fahrzeuge trotz durchgezogenem Fahrstreifen.

Im Kreuzungsbereich Karlstraße/ Lange Straße verlor der Fahrer des Audis die Kontrolle über sein Fahrzeug und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Die Fahrt endete auf einer angrenzenden Grünfläche. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe musste die Feuerwehr außerdem die Rasenfläche abtragen.

Zeugen, insbesondere die beiden bislang nicht bekannten Fahrzeugführer, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Baden-Baden, Telefon 07221/680120, in Verbindung zu setzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   T.K.
    (4 Beiträge)

    09.05.2017 12:54 Uhr
    Bauliche Maßnahmen
    Ganz abgesehen von der Selbstverschuldung. Viele Verkehrsinseln sind eine Gefahr für den flüssigen Verkehr. Es bleibt kein Raum zum Ausweichen. Bei Regen sind sie teilweise auch schwer zu erkennen. Die Planung nimmt das billigend in Kauf. In Hamburg musste neulich eine Schwelle abgebaut werden, nachdem sogar die Fußgänger häufiger darüber gestolpert sind. Wieviel muss noch passieren?!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Zutraeger
    (1074 Beiträge)

    22.04.2017 15:37 Uhr
    20-jähriger Fahrer
    eines Audi A8, ich denke damit ist alles gesagt. Hoffentlich wirds teuer und Baba muss finanziell bluten. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben