Baden-Baden "Sportler des Jahres" in Baden-Baden gewählt: Kerber, Lange und Eishockey-Team sind die Gewinner

Tennisspielerin Angelique Kerber, Triathlet Patrick Lange und das deutsche Eishockey-Nationalteam sind die "Sportler des Jahres" 2018. Das ist das Ergebnis einer Abstimmung von 1.100 Sportjournalisten.

Wimbledonsiegerin Kerber erhielt die Ehrung am Sonntagabend in Baden-Baden zum zweiten Mal nach 2016 und setzte sich nur äußerst knapp vor der ehemaligen Ausnahme-Bahnradsportlerin Kristina Vogel durch, die seit ihrem Unfall im Rollstuhl sitzt. Hawaii-Sieger Lange folgt auf den Nordischen Kombinierer Johannes Rydzek. Die Silbergewinner der Winterspiele von Pyeongchang sind die erste Eishockey-Mannschaft, die diese Auszeichnung erhält.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: