Browserpush
7  

Baden-Baden Konkurrenz für Mergen: Zweiter CDU-Bewerber für OB-Wahl in Baden-Baden

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Baden-Baden bekommt die CDU-Politikerin Margret Mergen Konkurrenz aus der eigenen Partei. Der Unternehmer Volker Pilz hat als sechster Kandidat seine Unterlagen eingereicht - wenige Tage vor dem Ende der Bewerbungsfrist am kommenden Montag. Am Mittwoch stellte er sein Programm in einem Hotel in Baden-Baden vor.

Der 44-Jährige, gebürtig aus Waldkirch im Breisgau, ist Geschäftsführender Gesellschafter eines Windkraft-Unternehmens in Berlin. Beim Kreisverband der CDU in Baden-Baden hieß es am Mittwoch: "Dieser Herr ist uns nicht bekannt."

Die OB-Wahl am 16. März ist eine Persönlichkeitswahl; die Kandidaten werden nicht von den Parteien aufgestellt. Der amtierende Rathauschef Wolfgang Gerstner (CDU) tritt nach acht Jahren aus persönlichen Gründen nicht erneut an.

Im Dezember hatte die Erste Bürgermeisterin in Karlsruhe, Margret Mergen, mitgeteilt, dass sie Oberbürgermeisterin in Baden-Baden werden möchte. "Oberbürgermeisterin in Baden-Baden zu werden, wäre ein Traum", so Mergen von der Kurstadt. Mergen hatte sich 2012 auch für das Karlsruher Oberbürgermeisteramt interessiert, war jedoch bei der Nominierung innerhalb der CDU ihrem Parteikollegen Ingo Wellenreuther unterlegen.

Mehr zu Margret Mergen:

Margret Mergen will Oberbürgermeisterin in Baden-Baden werden

Margret Mergen im Interview: Darum will ich Stadtoberhaupt werden

OB-Wahl: CDU-interner "Freundeskreis Margret Mergen" gegründet

OB-Wahl in Karlsruhe: Mergens Kampfansage und das Warten der anderen

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (6808 Beiträge)

    12.02.2014 15:45 Uhr
    die beste
    Meldung des Tages
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    12.02.2014 15:20 Uhr
    Ein
    windiger Kandidat. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Laetschebachschorsch
    (3213 Beiträge)

    12.02.2014 14:55 Uhr
    Ja lernen die denn nichts?
    Müssen die sich wieder gegenseitig die Stimmen wegnehmen und andere sind die lachenden Dritten?
    Die CDU täte gut daran zu betonen, dass sie den Herrn Pilz nicht unterstützt, denn die Zeiten in der eine Bürgermeisterwahl eine reine Persönlichkeitswahl war, ist zumindest in großen Städten vorbei.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Insider
    (779 Beiträge)

    12.02.2014 14:14 Uhr
    So oder so...
    ... anscheindend keine richtige CDU-Konkurrenz für sie, denn diese hatte sie sich ja bei Kandidatur nicht gewünscht und wurde wohl vom Kreisverband zugesichert. Trotzdem hoffe ich, dass sie als Karrierepolitikerin nicht gewinnen wird. Wenn sie verliert, weiß sie dann eigneltich, dass sie in KA auch nicht mehr tragbar ist?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10999 Beiträge)

    12.02.2014 15:07 Uhr
    Dann geht sie eben zu Jörg Pilawa in die neue Show:"Einer wird gewinnen".
    Er sucht gerade eine Assistentin dafür.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (6128 Beiträge)

    12.02.2014 11:55 Uhr
    Naja,....
    ....dieser Pilz ist auch ein "Handlungsreisender in Sachen Wahlen"...irgendwann mal hat er von Berlin sich in der Bodenseeregion für ein öffentliches Amt beworben. Aber wenn ich das weiß, warum hat der CDU Verband von Baden-Baden davon keine Ahnung?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schafrichter
    (426 Beiträge)

    12.02.2014 12:33 Uhr
    Ist wohl so in einer großen Partei!
    Muss man mit leben!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen