Browserpush
 

Baden-Baden Jetzt gilt's: RP Karlsruhe bestätigt OB-Wahl Baden-Baden

Die Wahl der Oberbürgermeisterin der Stadt Baden-Baden am 16. März 2014 ist gültig. Dies ist das Ergebnis der amtlichen Wahlprüfung der Kommunalaufsichtsbehörde. Die rechtliche Prüfung der Wahl hat zu keinen Beanstandungen durch das Regierungspräsidium geführt. Der Verpflichtung der neu gewählten Oberbürgermeisterin Margret Mergen steht damit nichts mehr im Wege.

Die bisherige Erste Bürgermeisterin der Stadt Karlsruhe hatte sich bei der Wahl mit großer Mehrheit gegen fünf weitere Bewerber durchgesetzt. Das neue Stadtoberhaupt tritt sein Amt am 10. Juni 2014 an.

Die 52-jährige gebürtige Westfälin war von Juli 1993 bis April 2000 als Stadtkämmerin bei der Stadt Karlsruhe, danach von Mai 2000 bis Februar 2007 als Wirtschafts- und Finanzdezernentin sowie Erste Bürgermeisterin in Heilbronn tätig. Seit Februar 2007 ist sie Wirtschafts- und Finanzdezernentin der Stadt Karlsruhe und seit September 2009 als Erste Bürgermeisterin ständige allgemeine Vertreterin des Oberbürgermeisters.

 

Siehe auch:

Mergen wird OB in Baden-Baden: "Ich bin am Ziel meiner Träume"

Familie und Verkehr in Mergens Fokus nach Wahlsieg in Baden-Baden

Margret Mergen wird Oberbürgermeisterin von Baden-Baden

OB-Wahl in Baden-Baden: Endspurt für Margret Mergen

OB-Wahl in Baden-Baden: Margret Mergen will "kommen, um zu bleiben"

Sechs Kandidaten für Chefsessel im Baden-Badener Rathaus

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen