Baden-Baden Anhänger umgekippt: A5 bei Baden-Baden für kurze Zeit voll gesperrt

Am Donnerstagvormittag kam es gegen 11.45 Uhr auf der A5 bei Baden-Baden in Fahrtrichtung Karlsruhe zu einem Verkehrsunfall. Verletzt wurde laut Augenzeugen vor Ort aber wohl niemand.

Der Fahrer eines Kleintransporters mit einem Verkaufs-Anhänger habe zwischen Baden-Baden und Rastatt auf der A5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, woraufhin der Anhänger auf die Seite stürzte. Aufgrund einer zeitweisen Vollsperrung und der Sperrung von zwei Fahrstreifen während der restlichen Bergungsarbeiten kam es laut Augenzeugen vor Ort zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Dieser Artikel wurde nachträglich bearbeitet.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen