Browserpush
 

Pflege-Jobs in Karlsruhe: So besetzen Sie Krankenpfleger- und Altenpfleger-Stellen

Jobs im Bereich Krankenpflege und Altenpflege zu besetzen ist schwierig - auch in Karlsruhe. Statistisch gesehen kommen bundesweit auf 100 zu besetzende Stellen in der Pflege nur 29 ausgebildete Pflegekräfte, die gerade eine Stelle suchen. Was tun? Hier einige Tipps, wie Unternehmen mit offenen Stellen und ausgebildete Fachkräfte in den Bereichen Gesundheitspflege und Altenpflege in Karlsruhe leichter zueinander finden.

Die Kurve geht steil nach oben. 40.000 offene Stellen in der Pflege meldete die Ärztezeitung.  Corona hat die Situation nicht einfacher gemacht. Jobs in der Pflege gelten als schlecht bezahlt und anstrengend. In den vergangenen 25 Jahren wurden rund 625.000 Pflegekräfte ausgebildet. Rund die Hälfte davon hat dem Beruf wieder den Rücken gekehrt. Soweit die schlechte Nachricht. Die Gute: dast die Hälfte davon könnte sich vorstellen, wieder als Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in zu arbeiten. Das ist das Ergebnis einer Studie, die im Auftrag des Medizin- und Pflegeprodukteherstellers Hartman von dem Marktforschungsunternehmen Psyma Health & Care erstellt und wurde. Denn: wie kaum ein anderer Beruf bedeutet die Arbeit in Krankenpflege und Altenpflege viel Nähe zum Menschen.

Pflegekräfte finden in Karlsruhe

Wie aber Pflegekräfte für das eigene Unternehmen finden? Jobs-im-Südwesten.de, Stellenplattform von ka-news und Karriereregion.de gleichzeitig offizielle Stellenplattform der TechnologieRegion Karlsruhe bietet für Pflegekräfte einen eigenen Bereich , der bereits jetzt von Unternehmen aus der Region genutzt wird, darunter das städtische Klinikum Karlsruhe.

Warum hier Altenpfleger und Krankenpfleger in Karlsruhe suchen?

Anders als bei den meisten anderen Stellenbörsen werden Pflegejobs auf jobs-im-südwesten.de nicht nur auf der Plattform selbst ausgespielt.  Jede offene Stelle wird außerdem kostenfrei mit auf ka-news.de, Karlsruhes erfolgreicher Online-Nachrichtenwebseite mit ausgespielt und erreicht so monatlich rund 1,5 Millionen Besucher und mehr. Auch wer nicht aktiv nach einem Job als Pfleger sucht, aber in diesem Bereich tätig ist oder war, sieht so die ausgeschriebene Stelle. Und selbst wenn er sie nicht selbst sieht, sehen sie möglicherweise Bekannte oder Freunde und empfehlen die Stelle weiter.

Ein weiteterer Vorteil: das Premium Arbeitgeberprofil. Unabhängig von offenen Stellen hat jeder jobs-im-südwesten-Flatkunde die Möglichkeit, seine Firma mit einem kostenlosen Profil und sich von seiner besten Seite zu präsentieren. Das Profil steht dabei völlig unabhängig davon online, ob Stellen ausgeschrieben sind oder nicht.

Pflegekräfte in Karlsruhe zum Festpreis suchen

Das Beste aber: Die Kosten für die Personalsuche im Pflegebereich bleiben kalkulierbar günstig. Dank Jahresflat können beliebig viele Stellen geschaltet oder abgelaufene Stellenanzeigen beliebig oft verlängert werden - zum Festpreis.

Neugierig geworden? Hier gibt es weitere Informationen auf jobs-im-südwesten.de für Arbeitgeber!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen