Berlin/Brüssel Affenpocken-Fälle in Europa steigen
Die Zahlen der Affenpocken-Fälle in Deutschland und ganz Europa steigen weiter. Der Impfstoff reicht in mehreren Ländern jedoch nicht mehr aus. Das gilt auch für Deutschland.
Rund drei Monate nach dem ersten Affenpocken-Nachweis in Deutschland spricht das Robert Koch-Institut (RKI) erstmals von bekannt ...
Berlin Das sollten Krebspatienten vor Reisen wissen
Wer an Krebs erkrankt ist, hat oft keine leichte Zeit hinter sich. Ein Urlaub kann für Entspannung sorgen. Bevor es losgeht, sollten Betroffene aber einiges regeln.
Auch Krebspatienten, die krankgeschrieben sind, können verreisen. Bei Auslandsurlauben braucht man aber die Zustimmung der Krankenkasse, ...
Pleinfeld Wasserqualität: Regelmäßige Kontrollen der Badestellen
Fast überall in Deutschland sind Sommerferien, und die Hitze treibt die Menschen an die Badeseen. Zum Glück ist die Wasserqualität fast überall gut. Doch wie wird das eigentlich überprüft?
Julia Wittmann geht über einen Stag, um dort eine Wasserprobe zu entnehmen.
Bad Bramstedt/Bern Warum uns der Hund so gern nachäfft
Wenn Frauchen gähnt, reißt auch Struppi das Maul auf. Und wenn Herrchen meckert, kläfft Bonnie mit. Was Hundehalter schon immer wussten, bestätigen Experten: Hunde halten uns den Spiegel vor.
Stefanie Riemer hat mehrere Jahre eine Forschungsgruppe zu Hundeverhalten an der Universität Bern geleitet.
Cambridge Küssen könnte Ausbreitung von Herpesviren begünstigt haben
Laut WHO sind etwa 3,7 Milliarden Menschen unter 50 Jahren mit dem oralen Herpesvirus infiziert. Seine weltweite Verbreitung könnte mit dem Phänomen des Küssens zusammenhängen.
Der Kuss hat in der Kulturgeschichte ganz unterschiedliche Implikationen, auch in medizinischer Hinsicht ist er nicht ganz uninteressant.
Die neue Casino Knigge
Egal ob beim echten Casinobesuch oder am virtuellen Spieltisch: wie bei jeder gesellschaftliche Zusammenkunft gelten bestimmte Regeln. Diese sind wichtig, damit das gemeinsame Spiel harmonisch bleibt, auch wenn es mal hektisch wird.
Die neue Casino Knigge
Montreal Kampf gegen Aids weltweit ins Stocken geraten
Nach vielen Jahren der Erfolge und gesunkenen AIDS-Infektionen, steigen die Zahlen in manchen Regionen der Welt wieder an. Grund dafür ist unter anderem die Pandemie.
Ein Mitarbeiter der Aids-Hilfe Sachsen-Anhalt demonstriert im Labor die Blutentnahme für einen HIV-Test.
Genf WHO gibt wegen Affenpocken Empfehlungen zu Sexualverhalten
Die Nachweise für eine Ausbreitung des Affenpockenvirus steigen. Sexualkontakt ist ein Übertragungsweg, die WHO gibt hier deshalb erstmals konkretete Empfehlungen.
Eine kolorierte ektronenmikroskopische Aufnahme von Partikeln des Affenpockenvirus.
Bretten Vielleicht mag Ihr Piepmatz Taubad statt Vollbad
Haben Sie das Gefühl, Ihr gefiederte Freund ist wasserscheu, weil er die kleine, praktische Badewanne in seinem Vogelkäfig verschmäht? Vielleicht hat er einfach andere Vorlieben, duschen etwa.
Vögel mögen meist geräumige Badewannen, in denen sie ihre Flügel ausbreiten können.
Hamburg Wie Sie Ihrem Beckenboden Gutes tun
Mit dem Beckenboden beschäftigen sich viele Frauen erst, wenn er Probleme macht. Dabei lässt er sich im Alltag einfach stärken. Das geht sogar im Büro - oder beim Hose-Hochziehen auf der Toilette.
Das Beckenbodentraining kann man recht unkompliziert immer wieder zwischendurch betreiben.
Weimar Nach Corona sparsam mit Schmerzmitteln sein
Die Coronainfektion ist überstanden. Wären da nicht die Kopfschmerzen, die einige Menschen auch Wochen danach plagen. Zwei Gründe, warum man nicht täglich zur Schmerztablette greifen sollte.
Manchmal sind die Kopfschmerzen so stark, dass eine Schmerztablette sein muss.
Hamburg Süßstoffe belasten Grundwasser
Alles, was wir zu uns nehmen, landet über die Toiletten im Abwasser und damit im Grundwasser. Deshalb finden sich darin beispielsweise auch Spuren von Medikamenten. Auch künstliche Süßstoffe landen da. Hamburg Wasser fordert ein Verbot.
Viele synthetische Süßungsmittel stecken in Light-Limonaden oder zuckerfreien Süßigkeiten.
München Welcher Bio-Zucker ist besser für die Umwelt?
Keine Frage, süßen können beide. Doch wer beim Zuckerkauf Wert auf Bio legt, denkt meist auch über die Nachhaltigkeit nach, schwankt zwischen Rohr- und Rübenzucker. Experten klären auf.
Für die heimischen Zuckerrübe entfällt der Transport über den Atlantik.
Stuttgart Nahrungsergänzungsmittel: Viel unseriöse Werbung im Netz
Nahrungsergänzungsmittel sind umstritten. Unlautere Werbeangebote rücken nun verstärkt in den Blickpunkt der Lebensmittelüberwachung.
Immer öfter versuchen Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln mit übertriebenen Wirkungsbehauptungen und falschen Angaben potenzielle ...
Wiesbaden Lange Wartelisten für Patienten mit Covid-Spätfolgen
In Frankfurt gibt es den nächsten freien Termin 2023. Nordhessen steht mit einem besonderen Angebot in den Startlöchern. Aber nicht alle finden die Post-Covid-Ambulanzen an den Unikliniken gut.
Gernot Rohde ist Leiter der Pneumologie am Frankfurter Universitäts-Klinikum.
Düsseldorf Warnung vor Verzehr von niederländischen Tortilla-Chips
Vorsicht vor zwei Chargen Bio-Tortilla-Chips der Marke Amaizin. Die Snacks sollten besser aus dem Vorratsschrank verschwinden, denn sie könnten giftige Inhaltsstoffe enthalten.
Zwei Chargen einer Chipssorte sollten nicht weiter verzehrt werden. Sie könnten giftige Inhaltsstoffe enthalten.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen