Ettlingen Nach Amok-Alarm an Ettlinger Schule: Haben Schüler den Großeinsatz der Polizei ausgelöst?
Rund eine Woche nach dem Amok-Alarm an einer Schule in Ettlingen, dauern die Ermittlungen weiter an. Aktuell konzentriert sich die Polizei auf drei Jugendliche die den Alarm vorsätzlich ausgelöst haben könnten.
Amoklauf-Alarm an Ettlinger Schule
Bruchsal Entenküken "entführt": Bruchsaler Polizei muss eine Frau überreden, es zurückzubringen
Am Donnerstagvormittag meldete eine Zeugin, dass eine Wildente im Bereich des Bruchsaler Viktoriaparks aufgebracht herumfliegen und offensichtlich ihre Jungen suchen würde. Wie sich nach einiger Zeit herausstellte, wurde eines der Küken von einer Passantin widerrechtlich mit nach Hause genommen. Erst auf nachdrückliches Bitten gab sie es wieder heraus.
Entführungsdrama um ein Entenküken?
Rastatt Vermisste 65-Jährige aus Rastatt tot im Wald aufgefunden
Laut einer Pressemitteilung der Polizei Offenburg wurde die seit dem 5. Mai vermisste 65-jährige Frau aus Rastatt mittlerweile tot aufgefunden. Ein Verschulden Dritter könne bislang ausgeschlossen werden.
(Symbolbild)
Rheinmünster Vermisste Mädchen aus Rheinmünster wieder aufgetaucht: 15-Jährige weiterhin verschwunden
Wie die Polizei Offenburg in einer Pressemitteilung informierte, wurden seit dem 3. Mai 2022 drei Jugendliche vermisst, die in einem Heim in Rheinhausen leben. Zwei der Mädchen sind inzwischen wieder in die Einrichtung zurückgekehrt. Eines wird noch vermisst.
Vermisstes Mädchen Rheinmünster
Karlsruhe Heimspiel des KSC gegen die SG Dynamo Dresden: Polizei ist vorbereitet - Anreise mit ÖPNV empfohlen
Am Sonntag findet das letzte Heimspiel der Saison 2021/2022 des Karlsruher Sport Club im BBBank Wildpark statt. Der KSC erwartet die SG Dynamo Dresden. Bei der Anreise gibt es allerdings einige Komplikationen aufgrund der Baustellensituation, auf die die Polizei aufmerksam machen möchte. Ansonsten sei sie für alle Fälle gerüstet.
(Symbolbild).
Ettlingen Polizei gibt Entwarnung: Angeblicher Amoklauf an Ettlinger Schule bestätigter Fehlalarm
Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Donnerstagnachmittag aufgrund eines Amok-Fehlalarms am Albertus-Magnus-Gymnasium in Ettlingen. Wie die Polizei nach aktuellen Erkenntnissen bestätigt, liegen keine Hinweise auf eine Gefahrenlage vor.
Amoklauf-Alarm an Ettlinger Schule
Kronau/Bruchsal Schwerer Unfall auf der A5: Lastwagen kippt um - Fahrer schwer verletzt
Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Lastwagenfahrer kam es am Montagnachmittag auf der Bundesautobahn 5 zwischen Kronau und Bruchsal.
Polizeikontrolle
Bruchsal Bruchsal: Kleinkind von Auto erfasst und leicht verletzt
Am Donnerstagabend wurde auf einem Parkplatz in der Kammerforststraße ein dreijähriges Mädchen von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt.
(Symbolbild)
Bruchsal Unfall auf A5 bei Bruchsal: Zwei schwerverletzte Personen und 17 Kilometer Stau
Wie die Polizei Karlsruhe via Eilmeldung am Montag bekanntgab, kam es auf der Autobahn A5 kurz vor der Anschlussstelle Bruchsal in Richtung Frankfurt gegen 12.30 Uhr zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Inzwischen wurde auch eine Pressemitteilung der Polizei herausgegeben. Demnach sollen bei der Karambolage zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe dauerte die Sperrung der A5 mehrere Stunden an, wodurch ein Stau von 17 Kilometern Länge entstand.
Unfall Bruchsal
Ettlingen Gute Nachrichten: Vermisster 15-Jähriger aus Ettlingen in Gaggenau aufgefunden
Wie die Polizei Karlsruhe mitteilt, wurde der seit Mittwoch, 23. März, vermisste 15-Jährige in Gaggenau gefunden.
An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei».
Rastatt Polizei sucht vermisste 15-Jährige aus Rastatt: Wer hat Myriam Jasmine M. gesehen?
Die Polizei Karlsruhe sucht derzeit nach Myriam Jasmine M. aus Rastatt. Das 15 Jahre alte Mädchen wird seit dem 1. November 2021 vermisst. Wer Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/666-55 55 in Verbindung zu setzen.
Myriam Jasmine M. wird vermisst.
Karlsdorf-Neuthard 53 Verstöße gegen die Rettungsgasse! Traurige Bilanz nach schwerem Unfall auf der A5 bei Bruchsal
Es ist eine Zahl, die jeden Autofahrer nachdenklich machen sollte: 53 Verstöße gegen die Rettungsgasse hat die Polizei nach dem schweren Unfall auf der A5 in Höhe Karlsdorf-Neuthard bei Bruchsal am Montagnachmittag festgestellt. Doch das kann teuer enden.
So geht es richtig: Eine Rettungsgasse zwischen dem äußersten linken und dem danebenliegenden Fahrstreifen.
Ettlingen Jugendlicher aus Ettlinger Heim vermisst
Seit dem vergangenen Mittwoch wird ein 15-Jähriger aus Ettlingen vermisst. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 666-55 55 entgegen.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Rastatt/Baden-Baden Kein Führerschein, aber auf Droge: Rasender Porschefahrer kollidiert mit Smart auf der A5 bei Rastatt
Laut einer Pressemitteilung hat sich am heutigen Dienstagmittag, gegen 13.30 Uhr, auf der A5 zwischen den Rasthöfen Baden-Baden und Rastatt ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Aber: Der Unfallverursacher soll unter Drogeneinfluss gestanden haben und ohne Führerschein gefahren sein.
(Symbolbild)
Waghäusel Frauen bei Waghäusel sexuell belästigt: Polizei nimmt 20-Jährigen fest
Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe in einer Pressemitteilung informiert konnte am vergangenen Donnerstagnachmittag ein 20 Jahre alter Mann festgenommen werden, nachdem dieser sich gegenüber drei Frauen in der Nähe des Kirrlacher Vogelparks gezeigt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen hatte. Er räumte darüber hinaus zwei weitere Straftaten vergleichbarer Art vom 6. Januar und 13. Februar ein, die er im Bereich von Waghäusel-Kirrlach verübt haben soll. Das Kriminalkommissariat Bruchsal hat die Ermittlungen übernommen.
(Symbolbild)
Philippsburg Weißer LKW in Philippsburg-Rheinsheim gestohlen: Polizei bittet um Hinweise
Drei bislang unbekannte Täter sollen am Freitagabend in Philippsburg-Rheinsheim einen LKW samt Anhänger in einem Wert von zirka 150.000 Euro gestohlen haben. Das berichtet das Polizeipräsidium Karlsruhe in einer Pressemitteilung. Die Polizei Bruchsal bittet um Zeugenhinweise.
(Symbolbild)
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen