Karlsruhe 1 Familienstreit mit Schreckschusswaffe führt zu Polizeieinsatz in Karlsruhe
Nach einem Streit unter Brüdern - bei dem wohl auch eine Schreckschusswaffe zum Einsatz kam - war die Polizei Karlsruhe mit mehreren Streifenwagen in Daxlanden im Einsatz.
Polizeieinsatz in Daxlanden
Ettlingen Zwei Verletzte nach Unfall mit Baggerschaufel bei Ettlingen
Am Freitagmorgen kam es auf der Überleitung der Landesstraße 605 auf die Bundesstraße 3 in Ettlingen zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw verlor während der Fahrt eine geladene Baggerschaufel. Ein nachfolgender Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Pforzheim Gas statt Bremse: Auto kracht in Pforzheim in eine Apotheke
Weil er Gas- und Bremspedal verwechselt hat, ist ein Autofahrer mit seinem Wagen in einer Apotheke gelandet. Bei dem Aufprall am Montagvormittag in Pforzheim wurde niemand verletzt, wie die Polizei mitteilte. Glastür und Schaufensterauslage der Apotheke wurden beschädigt. Weil das Auto nicht mehr fahrtüchtig war, wurde es abgeschleppt. Die Höhe des Schadens konnte die Polizei zunächst nicht genau beziffern.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Kronau Nach Hinweisen aus der Bevölkerung: 25-Jähriger wegen Drogenhandel in Kronau verhaftet
Weil die Polizei eine Cannabis-Anlage mit rund 80 Pflanzen sowie fast zwei Kilo Marihuana in seiner Wohnung entdeckte, ist ein 25-Jähriger aus Kronau (Kreis Karlsruhe) in Untersuchungshaft genommen worden. Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei vom Montag fanden die Ermittler zudem zwei Kilo Amphetamine sowie weitere Beweismittel bei dem Verdächtigen. Ihm wird Drogenhandel vorgeworfen. Die Ermittlungen dauerten an, wie es weiter hieß.
Cannabisplanzen stehen im Blühraum einer Produktionsanlage.
Bruchsal 54-Jähriger nach Kollision mit Lkw auf der A5 verletzt - 80.000 Euro Sachschaden
Auf der A5 auf Höhe der Anschlussstelle Bruchsal kam es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen. Dabei wurde eine Person verletzt und es entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro.
Der Wagen des Unfallverursachers wurde schwer beschädigt.
Rastatt Polizei sucht Zeugen: Schaden an geparkten Autos in Rastatt
Bei einem Unfall in Rastatt gaben die beiden Unfallparteien bisher sehr widersprüchliche Angaben zu Protokoll. Um den Unfallschuldigen daher eindeutig zu identifizieren, bittet die Polizei um Mithilfe.
(Symbolbild)
Heimsheim Verkehrsbehinderung bei Pforzheim: Auto brennt auf der A8 in Richtung Karlsruhe
Der Brand eines Autos hat am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 8 zwischen Heimsheim (Enzkreis) und Pforzheim für einen Stau gesorgt. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, war ein 35 Jahre alter Fahrer mit dem Wagen in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs, als die Motorkontrollleuchte einen Hinweis auf technische Probleme gegeben habe. Der Mann habe das Fahrzeug auf dem Standstreifen der dreispurigen A8 abgestellt; kurz darauf seien zunächst Rauch und dann eine Stichflamme aus dem Motorraum aufgestiegen.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».
Bruchsal/Kronau Nach Auffahrunfall: Drei Schwerverletzte auf der A5 bei Bruchsal
Auf der A5 kam es am vergangenen Dienstag zu einem schweren Auffahrunglück, bei dem drei Menschen verletzt wurden und Sachschäden im fünfstelligen Bereich entstanden.
(Symbolbild)
Pforzheim/Freudenstadt Polizei bittet um Hinweise: Leiche bei Freudenstadt soll identifiziert werden
Nach dem Leichenfund einer teils verbrannten Frau bei Freudenstadt bittet die Polizei Pforzheim unter mithilfe des Karlsruher Polizeipräsidiums um Unterstützung. Die Frau sei bisher nicht identifiziert worden, weshalb ein Phantombild und ein Tattoo veröffentlicht wurden. Zeugen, denen die Bilder bekannt vorkommen, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
(Symbolbild)
Pforzheim Sperrung auf der A8: Lkw bei Pforzheim-West in Brand geraten
Nach ersten Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim soll am Dienstagmorgen, gegen 7.28 Uhr, ein Lkw auf der A8, kurz vor der Ausfahrt Pforzheim-West, in Vollbrand geraten sein. Im Zuge dessen musste die Richtungsfahrbahn von Karlsruhe in Richtung Stuttgart gesperrt werden.
Brennender Lkw A8: Sperrung Karlsruhe Richtung Stuttgart
Pforzheim Großeinsatz am Wochenende in Pforzheim: Vor einer Disko kommt es zur Massenschlägerei
Eine Massenschlägerei vor einer Diskothek in Pforzheim hat am Wochenende einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.
Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen.
Baden-Baden Tödlicher Autounfall in Baden-Baden: 82-Jährige stirbt nach Zusammenstoß mit Transporter
Bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einem Transporter auf der B3 bei Baden-Baden ist eine 82-Jährige tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag war die Seniorin am Donnerstagnachmittag aus einem Feldweg auf die Bundesstraße eingebogen. Sie übersah nach bisherigen Erkenntnissen einen Transporter und stieß mit ihrem Wagen mit diesem zusammen. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie erlag kurz darauf ihren schweren Verletzungen in einer Klinik.
Ein Schild mit der Aufschrift "Notaufnahme" hängt in einem Klinikum an der Wand.
Karlsruhe Vier Beamte mit Rauchvergiftung: 26-jähriger Insasse verursacht Brand in der JVA Bruchsal
Am Donnerstagmorgen soll ein 26-jähriger Insasse der Justizvollzugsanstalt Bruchsal in seiner Zelle ein Brand verursacht haben, indem er seine eigene Wolldecke anzündete. Dadurch erlitten vier Justizvollzugsbeamte eine Rauchvergiftung, als sie versuchten, den Brand zu löschen. Der Insasse selbst und andere Insassen seien unverletzt geblieben. In der Zelle entstand jedoch ein Schaden von rund 5.000 Euro. Das gab die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung bekannt. Warum der Mann die Decke in Brand gesetzt hatte, wird in der Mitteilung nicht thematisiert.
Die JVA Bruchsal aus der Vogelperspektive.
Pforzheim Betrunkener Falschfahrer auf der A8: Drei Menschen sterben bei Pforzheim
Drei Menschen sind am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der Autobahn 8 bei Pforzheim ums Leben gekommen, darunter der 35 Jahre alte Unfallverursacher. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit seinem Wagen von einem Parkplatz aus entgegen der Fahrtrichtung auf die Autobahn aufgefahren.
Tödlicher Unfall auf A8 bei Pforzheim
Karlsdorf-Neuthard Karlsdorf-Neuthard: Mann stirbt während der Autofahrt auf B35
Auf der B35 bei Karlsdorf-Neuthard ist ein Mann aus bisher unbekannten Gründen während der Fahrt in seinem Wagen gestorben. "Wir gehen momentan von einem internistischen Notfall aus", sagte ein Sprecher der Polizei.
(Symbolbild)
Iffezheim B500: Zwei Polizistinnen bei Auffahrunfall leicht verletzt
Zwei Polizistinnen sind bei einem Unfall auf der Bundesstraße 500 bei Iffezheim (Landkreis Rastatt) leicht verletzt worden.
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.
Bruchsal 74-Jähriger stirbt nach Fahrradsturz in Bruchsal
Ein 74-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen in Bruchsal mit seinem Fahrrad gestürzt und dabei tödlich verletzt worden.
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen