Rheinstetten Rheinstetten: Radfahrerin prallt gegen Straßenbahn und verletzt sich schwer
Eine 84-jährige Radlerin hat sich beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn am Donnerstagmorgen schwere Verletzungen zugezogen. Laut Pressebericht der Polizei ereignete sich der Unfall auf Höhe der Messe Karlsruhe. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Ein Radfahrer überquert die Straßenbahn-Schienen. (Symbolbild)
Karlsruhe Rote Ampel übersehen: Frau fährt mit Auto gegen Straßenbahn
Eine leicht verletzte Person und Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Das ist das Ergebnis eines Unfalls zwischen einer Autofahrerin und einer Straßenbahn am Montagnachmittag in der Karlsruher Weststadt. Die Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.
(Symbolbild)
Karlsruhe Betrunken über die B3: Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt
Ein offenbar alkoholisierter Radfahrer erlitt schwere Verletzungen, als er am Dienstagmorgen die B3 bei Neumalsch überquerte und dabei von einer Autofahrerin erfasst wurde. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 6.000 Euro geschätzt.
Symbolbild
Karlsruhe Unfall auf A8: Auto-Anhänger überschlägt sich bei Wolfartsweier
Höhe Wolfartsweier, in Fahrtrichtung Stuttgart, hat sich am Dienstagvormittag ein Autoanhänger von einem Wagen gelöst und sich auf der A8 überschlagen. Der Anhänger war mit rund 300 Litern Diesel beladen, wovon eine geringe Menge auf die Fahrbahn ausgelaufen ist.
(Symbolbild)
Pforzheim Großeinsatz in Pforzheim: Auto brennt in Parkhaus - keine Verletzten
Für einen außergewöhnlichen Großeinsatz in der Pforzheimer Innenstadt sorgte am Montagabend ein Autobrand. Dieses stand in einem Parkhaus lichterloh in Flammen. Der Sachschaden ist hoch, verletzt wurde niemand.
Großalarm in Pforzheimer Innenstadt
Karlsruhe Knappes Überholmanöver: Mann ohrfeigt Radfahrerin in Karlsruhe
Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, wurde eine 53-Jährige Radfahrerin am Samstag von einem anderen Radfahrer geohrfeigt. Die Frau hatte sich zuvor über das angeblich zu knappe Überholmanöver des Mannes beschwert.
Würmersheim/ Durmersheim Würmersheim: Schuss durch das Fenster reißt Mann aus dem Schlaf
Am Sonntagabend, gegen 22.55 Uhr, wurde ein Anwohner aus Würmersheim unsanft aus dem Schlaf gerissen, als nach einem Knall ein Projektil seinen Rollladen und die dahinter befindliche Scheibe durchschlug. Der Mann wurde dabei nicht verletzt.
(Symbolbild)
Karlsruhe Parfüm-Klau in Karlsruhe aufgedeckt: Diebesbande festgenommen
Am Samstag wurden vier Personen vorläufig festgenommen, weil sie im Verdacht stehen, mehrere Ladendiebstähle begangen zu haben. Dabei erbeuteten sie Drogerieartikel im Wert von rund 900 Euro. Die Tatverdächtigen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe einem Haftrichter vorgeführt.
Polizei
Einbruch in Apotheke: Diebe entkommen mit Diebesgut in unbekannter Höhe
Drei bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Montag in eine Apotheke in der Landauer Straße eingebrochen, so die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt.
Hier gelten andere Rückgaberegeln: Apotheken dürfen keine gekauften Arzneimittel umtauschen.
Karlsruhe/Pforzheim Auffahrunfall auf A8: Fahrbahn zwischen Pforzheim-Ost/-Nord wieder frei!
Ein Auffahrunfall zwischen drei Autos sorgte bis 9.12 Uhr für eine Vollsperrung der A8 in Richtung Karlsruhe zwischen Pforzheim-Ost und Pforzheim-Nord. Vier Personen wurden bei dem Vorfall leicht verletzt. Eines der Fahrzeuge war infolge des Zusammenstoßes nicht länger fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird von der Polizei auf zirka 10.000 Euro geschätzt.
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Karlsruhe Von Straßenbahn erfasst: Rettungshubschrauber bringt 13-Jährigen ins Krankenhaus
Wie die Polizei Karlsruhe am Freitag, 10. Februar, mitteilt, wurde an der Haltestelle Untermühlsiedlung in Karlsruhe ein 13-jähriger Junge von einer Straßenbahn erfasst und verletzt. 
(Symbolbild)
Karlsruhe Autokorso am Samstag war Querdenker-Demo
Ein hupender Autokorso schlängelte sich am Samstag, 11. Februar, durch die Stadt. "Was ist denn da los", wandten sich Leser an die Redaktion. Ursache war eine Demonstration der Querdenker-Szene.
Polizeikontrolle (Symbolbild).
Karlsruhe 1 Hochhausbrand in Karlsruhe: 43 Bewohner evakuiert - Brandursache weiter unklar
Am Freitagabend, gegen 17.45 Uhr waren die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr mit dem Löschen eines Hochhausbrandes in der Bernsteinstraße in Grünwinkel beschäftigt gewesen. Insgesamt mussten 43 Personen aus dem Gebäude evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.
Hochhausbrand
Karlsruhe Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti - Zeugen gesucht
Nach einer Serie von Sachbeschädigungen in der Nacht von Freitag auf Samstag im Karlsruher Stadtteil Südstadt wurde ein 24-Jähriger vorläufig festgenommen.
(Symbolbild)
Karlsruhe Aus dem Weg! Senior fährt mit seinem Auto gegen Radler, Baum, Bus und Pfosten
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, verursachte ein 70-jähriger SUV-Fahrer im Bereich der Blücherstraße einen Schaden von mehreren Tausend Euro. Aus bislang ungeklärten Gründen stieß der Mann unter anderem mit geparkten Fahrzeugen, einem Baum, einem Absperrpfosten und einem Radfahrer zusammen. Dieser wurde dabei leicht verletzt, während der Mann unbeirrt seine Fahrt fortsetzte. Drogen oder Alkohol sollen nicht der Grund für dieses Verhalten gewesen sein.
(Symbolbild)
Karlsruhe Autofahrer mit 3,3 Promille in Karlsruher Innenstadt unterwegs
Bei einer Schwerpunktkontrolle der Polizei Karlsruhe am vergangenen Donnerstagabend zwischen 17 Uhr und 19 Uhr wurde unter anderem ein Autofahrer mit einem Atemalkoholwert von 3,3 Promille erwischt.
Polizeikontrolle (Symbolbild).
Karlsruhe Polizei-Erfolg: Mutmaßlicher Edeka-Räuber in U-Haft
Ein 40-Jähriger ist am Donnerstagmorgen in Karlsruhe-Durlach vorläufig festgenommen worden und befindet sich mittlerweile auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe in Untersuchungshaft. Der Mann wird beschuldigt, am vergangenen Montag einen Edeka-Supermarkt und eine Bäckerei in Pfinztal-Berghausen überfallen zu haben. Anschließend bedrohte er einen Taxifahrer mit einem Messer.
Am Montagabend wurde in Berghausen ein Edeka überfallen.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen