Los Angeles Scorsese und DiCaprio planen weiteren Film
Regisseur Martin Scorsese und Schauspieler Leonardo DiCaprio haben schon mit etlichen Filmen bewiesen, dass sie ein erfolgreiches Kino-Duo sind. Wird die nächste Produktion wieder so ein Hit?
Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio haben ein neues Projekt.
Los Angeles Generalüberholung für die Golden Globes Awards
Bereits seit 1904 werden die berühmten Golden Globe Awards verliehen. Nach hartet Kritik werden sie nun neu strukturiert - und dabei spielt vor allem auch Vielfältigkeit eine große Rolle.
Helen Hoehne, Präsidentin der Hollywood Foreign Press Association, spricht bei der Nominierungsveranstaltung für die 79.
London Shirley Bassey unterbricht Ruhestand für James Bond
Im Oktober wird das 60. Jubiläum der James-Bond-Filme groß in der Royal Albert Hall gefeiert. Da darf Shirley Bassey natürlich nicht fehlen.
Für James Bond macht Shirley Bassey gerne eine Ausnahme.
Kassel/Berlin Neue Antisemitismus-Werke auf documenta lösen Entrüstung aus
Auf der documenta sind weitere Werke mit antijüdischen Stereotypen aufgetaucht. Die Gesellschafter der Schau wollen, dass sie vorerst entfernt werden. Die FDP geht einen Schritt weiter.
Die Antisemitismus-Vorwürfe gegen die documenta fifteen verschärfen sich.
Kassel/Frankfurt Mendel «fassungslos» über neue Funde auf der documenta
Zunächst ging es um ein Banner mit antisemitischer Bildsprache, nun sind weitere Werke aufgetaucht. Meron Mendel war Berater der documenta und zeigt sich schockiert über die Vorgänge.
Antisemitismus-Skandal bei der documenta: Ex-Berater Meron Mendel ist «fassungslos».
Berlin «Nope»: Deutschland-Premiere ohne Macher Jordan Peele
Der Streifen führt bereits die US-Kinocharts an, im August kommt «Nope» auch hierzulande in die Kinos. Zur Premierenfeier vor dem Berliner Zoo-Palast fehlte allerdings eine maßgebliche Person.
Die Schauspieler Keke Palmer und Daniel Kaluuya kommen zur Deutschlandpremiere des Kinofilms "Nope" in den Zoo-Palast.
Venedig Nina Hoss und Cate Blanchett mit «TÁR» in Venedig
23 Filme konkurrieren um den Golden Löwen bei den Filmfestspielen in Venedig. Darunter auch «TÁR» mit Nina Hoss und Cate Blanchett.
Cate Blanchett als Chefdirigentin Lydia Tar in einer Szene des Films «TÁR».
Los Angeles «GoodFellas»-Star Paul Sorvino mit 83 Jahren gestorben
Trauer um Paul Sorvino: Der US-Schauspieler, der unter anderem Polizisten und Mafiagangster mimte, ist mit 83 Jahren gestorben. Oscar-Preisträgerin Mira Sorvino erinnert an den «wunderbarsten Vater».
Der US-amerikanische Schauspieler Paul Sorvino, der in Filmen wie «GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia» und «Nixon» mitspielte, ...
London «Titanic»-Nebendarsteller David Warner ist tot
«Titanic» und «Das Omen»: David Warner wurde vor allem durch tragendende Nebenrollen bekannt. Seine Freunde und seine Familie beschreiben ihn als gutherzig, großzügig und mitfühlend.
David Warner ist tot. Der britische Schauspieler starb im Alter von 81 Jahren.
Berlin Promis im Urlaub: Versteckte Orte statt Malle-Flieger
Ein Selfie hier, ein Autogramm da: Prominente sind es gewohnt, auf der Straße angesprochen zu werden. Aber wie sieht das im Urlaub aus? Stars haben ihre eigenen Tricks, um dort in Ruhe zu entspannen.
Sänger Pietro Lombardi urlaubt am liebsten Zuhause.
Berlin The Kid Laroi nennt Justin Bieber eine «Legende»
Shooting-Star The Kid Laroi ist gerade durch Deutschland getourt. Besonders das Bier machte Eindruck auf den jungen Australier. Schwärmen tut er aber vor allem von seinem Förderer Justin Bieber.
Shooting-Star The Kid Laroi beim Interview in Berlin. Aus Deutschland bleiben ihm vor allem das Bier und Schnitzel in Erinnerung.
München Kollaps im Orchestergraben - Stefan Soltesz gestorben
Es soll ein fröhlicher, bildgewaltiger Abend im Münchner Nationaltheater werden, aber er endet kurz nach dem Beginn plötzlich auf tragische Weise - mit dem Tod des Dirigenten.
Der Dirigent Stefan Soltesz brach bei einer Vorstellung in München zusammen - und starb.
Kassel Interims-Geschäftsführer sieht documenta auf gutem Kurs
Alexander Farenholtz soll die documenta nach dem Antisemitismus-Eklat wieder auf Kurs bringen. Eine Prüfung der verbliebenen Kunstwerke werde es aber nicht geben, betont der Kulturmanager.
Alexander Farenholtz meint, dass es nach dem Antisemitismus-Eklat für die documenta wieder bergauf geht.
Bayreuth- Katharina Wagner über eigene Zukunft bei Festspielen
Seit 2008 steht Katharina Wagner an der Spitze der Bayreuther Festspiele, 2025 läuft ihr Vertrag aus. Wie es weitergeht, hängt ihren Angaben zufolge vor allem von einer Sache ab.
Ob Katharina Wagner bei den Bayreuther Festspielen bleibt, hängt für sie von einer Sache ab.
London Taylor Swift überrascht Fans bei Haim-Konzert in London
Lange stand sie nicht auf der Bühne, dann gab es Konzertabsagen wegen Corona. Nun hat sich US-Superstar Taylor Swift mit einem Überraschungsauftritt zurückgemeldet.
Was für eine Überraschung: Country-Pop-Sängerin Taylor Swift hat unangekündigt in London performt.
Los Angeles- Ethan Hawke befeuert Diskussion über Marvel-Universum
Die Comic-Verfilmungen aus dem Marvel-Reich sind sicherlich nicht durchweg cineastische Meisterwerke. Aber für Ethan Hawke haben die Filme durchaus ihre Berechtigung.
Schauspieler Ethan Hawke beim Filmfestival in Cannes.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen