Vor dem letzten Rennen auf der Natureisbahn in St. Moritz hat sich der Rückstand auf die bislang führenden Letten Andris und Juris Sics auf 21 Punkte verkürzt, gab der internationale Verband FIL bekannt, nachdem zuvor die Disqualifikation der Deutschen beim Weltcup in Winterberg am Neujahrstag aufgehoben wurde. Somit erhalten Eggert/Benecken noch 16 Punkte für das Rennen und rückten damit näher an die Spitze heran.

© dpa-infocom, dpa:220121-99-801982/2