Las Vegas Montreal gleicht Playoff-Serie gegen Vegas aus

Die Montreal Canadiens haben im zweiten Halbfinalspiel der NHL-Playoffs zurückgeschlagen.

Der kanadische Eishockey-Rekordmeister feierte gegen die Vegas Golden Knights einen 3:2-Auswärtssieg und glich die Serie zum 1:1 aus.

Alex Pietrangelo traf gleich doppelt für das Team aus Las Vegas, konnte die erste Niederlage seines Teams nach zuvor fünf Siegen in Serie aber nicht verhindern. Das lag auch am kanadischen Schlussmann Carey Price, der für die Gastgeber 29 Schüsse aufs Tor parierte. Das Heimrecht wechselt für Spiel drei der Best-of-Seven-Serie ins kanadische Montreal.

© dpa-infocom, dpa:210617-99-27815/2

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen