Browserpush
 

Riga Profiboxer Mann kämpft gegen Champion Briedis um WM-Titel

Profiboxer Artur Mann hat die Chance auf eine große Überraschung. Der 31 Jahre alte Boxer aus Hannover darf am Samstag in Riga gegen Titelverteidiger Mairis Briedis um den WM-Gürtel des Weltverbandes IBF im Cruisergewicht boxen.

Chancen werden dem im Kasachstan geborenen Deutschen jedoch kaum eingeräumt. Mann hatte seine Profikarriere im Vorjahr beendet, sich dann aber den Amateuren angeschlossen. Der 36-jährige Lette Briedis hat von 28 Kämpfen 27 gewonnen und musste lediglich gegen den jetzigen Schwergewichtsweltmeister Alexander Usyk aus der Ukraine eine Niederlage hinnehmen.

Seinen jüngsten Kampf bestritt Mann im Juni vergangenen Jahres. Er hat von 18 Profikämpfen 17 gewonnen, hatte es aber kaum mit Top-Gegnern zu tun. In der IBF-Rangliste wird er auf Platz sechs geführt. «Da boxt einer Deutscher um die WM, und es interessiert keinen», sagte Mann der «Braunschweiger Zeitung».

© dpa-infocom, dpa:211015-99-610483/2

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen