Lübeck Polizei verhandelt mit Lübecker Geiselnehmer

Die Polizei hat mit dem bewaffneten Geiselnehmer im Gefängnis von Lübeck Verhandlungen aufgenommen. Einsatzkräfte stünden mit dem Mann in Verbindung, teilte ein Polizeisprecher mit. Der Häftling hatte am Nachmittag eine Geisel genommen. Nach Informationen der «Lübecker Nachrichten» soll es sich bei ihr um eine Psychologin handeln. Die Polizei forderte auch Spezialkräfte an. Nach dpa-Informationen soll es sich bei dem Geiselnehmer um einen rumänischen Gefangenen handeln.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen