Bremerhaven Klimawandel könnte Nordpolarmeer im Sommer saurer machen
Natürlicherweise ist die Versauerung im Arktischen Ozean im Winter größer als im Sommer. Doch das könnte sich wegen des Klimawandels ändern. Für einige Lebewesen wäre die Entwicklung schädlich.
Auf dem Arktischen Ozean am Nordpol schwimmen Eisplatten.
München Papst Benedikt XVI. nennt Falschaussage «Versehen»
Im Dezember noch behauptet Benedikt XVI. wiederholt und schriftlich, er sei als Münchner Erzbischof nicht in einer Sitzung über einen pädophilen Priester dabei gewesen. Jetzt revidiert er seine Aussage.
Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hatte das Erzbistum München und Freising von 1977 bis 1982 geführt.
Berlin Jede Menge offener Fragen bei Priorisierung von PCR-Tests
Die Labore kommen bei den PCR-Tests an ihre Grenzen. Künftig könnten die PCR-Tests bevorzugt für bestimmte Gruppen eingesetzt werden. Einige Details bleiben jedoch offen.
Kapazitäten für PCR-Tests sollen erhöht werden. Bei Engpässen soll künftig jedoch priorisiert werden.
Athen/Istanbul Verkehrschaos in Griechenland und der Türkei
Es schneit und schneit und schneit in Griechenland und der Türkei - zeitweise steht der Verkehr still. Die Metropolen Athen und Istanbul sind besonders betroffen. Es kommt zu chaotischen Szenen.
Auf dieser Straße in Athen geht nichts mehr: In der Hauptstadt brach stellenweise der Verkehr zusammen.
Berlin/Hamm 125 Mitarbeiter der katholischen Kirche outen sich als queer
In der katholischen Kirche kann es einen den Job kosten, wenn man sich zu einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft bekennt. Dagegen protestieren jetzt queere Beschäftigte - es scheint sich was zu tun.
Kann die katholische Kirche toleranter werden?.
Saint Paul George Floyd: Prozess gegen Polizisten beginnt
Unterlassene Hilfeleistung und die Verletzung von verfassungsgemäßen Rechten wird ihnen vorgeworfen: Drei Polizisten müssen sich nach der Tötung George Floyds in den USA vor Gericht verantworten.
Drei beteiligte Polizisten müssen sich zwei Jahre nach der Tötung von George Floyd verantworten.
Berlin Omikron und die kritische Infrastruktur
Auch wenn Omikron wohl weniger schwere Erkrankungen hervorruft, viele Ansteckungen gleichzeitig könnten Ausfälle in wichtigen Bereichen der Infrastruktur verursachen. Ein Blick in verschiedene Sektoren.
Im Nahverkehr haben Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) das Angebot eingeschränkt.
London Assange darf gegen Auslieferung vorgehen
Seit Monaten kämpfen die USA vor britischen Gerichten um die Auslieferung des Wikileaks-Gründers Julian Assange. Wird auch die Bundesregierung in die Kontroverse hineingezogen?
Die USA fordern eine Auslieferung von Wikileaks-Gründer Julian Assange.
Warschau Polen baut Grenzmauer zu Belarus
Ein provisorischer Zaun grenzt Polens schon von Belarus ab. Jetzt werden Löcher für dauerhafte Fundamente gebohrt.
Polen will die Befestigung an der EU-Außengrenze zu Belarus dauerhaft errichten.
Berlin RKI: Sieben-Tage-Inzidenz erreicht neuen Höchstwert
Das Robert Koch-Institut registriert 63.393 Corona-Neuinfektionen und 28 Todesfälle binnen eines Tages. Die Inzidenz erreicht mit 840,3 einen neuen Höchstwert.
Der Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz geht weiter.
Berlin Steinmeier: Gefahr durch gewaltsame Corona-Proteste
Seit Monaten nehmen die Proteste gegen die Corona-Politik von Bund und Ländern zu - und oft wird dabei Recht und Gesetz gebrochen. Das sei alles andere als harmlos, warnt der Bundespräsident.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sorgt sich um den sozialen Frieden in Deutschland.
Berlin Straßenblockade: 24 Klimaschützer in Gewahrsam
Freie Fahrt - nicht in Berlin. Streikende Klimaaktivisten mussten dort durch Beamte von der Straße geholt werden. Unter den Beteiligten befanden sich auch ein paar bereits bekannte Gesichter.
Die Klimaaktivisten in Berlin fordern unter anderem weniger Lebensmittelverschwendung.
Warschau Niederländische Touristin zeigt Hitlergruß in Auschwitz
Eine Touristin posiert für ein Foto vor dem ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz und macht dabei den Hitlergruß. Festnahme.
Blick auf das Eingangsportal (Innenseite) im ehemaligen deutschen Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz.
Magdeburg Millionär rast mit 417 km/h über A2
Mit Flugzeug-Geschwindigkeit rast ein tschechischer Millionär über die Autobahn 2. Ein Video der Aktion sorgt für Aufsehen. Viele fragen sich: Darf man das? Und wie gefährlich ist es?
Autobahn 2 bei Auetal in Niedersachsen. Auf der Strecke zwischen Berlin und Hannover ist ein Raser mit 417 Stundenkilometern unterwegs ...
Amsterdam Blinder Passagier überlebt mehrstündigen Flug
Immer wieder versuchen Menschen im Fahrgestell eines Flugzeugs als blinde Passagiere zu reisen. Meist enden die Versuche tödlich. Diesmal hatte ein Mann aus Kenia großes Glück.
Der blinde Passagier versteckte sich im vorderen Fahrwerksbereich des Frachtflugzeuges.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen