Freiburg Freiburger Caleb Stanko wechselt in die Heimat

US-Nationalspieler Caleb Stanko verlässt den SC Freiburg und wechselt zum FC Cincinnati in die Major League Soccer. Dies teilte der badische Fußball-Bundesligist mit. Stanko war als 18-Jähriger in die Freiburger Fußballschule gekommen.

Der Mittelfeldspieler bestritt insgesamt 13 Profipartien für die Breisgauer und war 2016/17 an den FC Vaduz ausgeliehen. In dieser Saison kam er in der ersten Mannschaft des SC nicht zum Zug. «Caleb wollte eine neue Herausforderung in seiner Heimat annehmen - auch um mehr Spielzeit zu bekommen», sagt SC-Vorstand Jochen Saier. Über die Ablösemodalitäten machten die Freiburger keine Angaben.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen