Frankfurt/Main Eintracht hofft in Bochum auf Rückkehr von Götze
Eintracht Frankfurt hofft im Bundesligaspiel beim VfL Bochum am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf die Rückkehr von Mittelfeldspieler Mario Götze.
Frankfurts Cheftrainer Oliver Glasner (r) gibt Mario Götze nach dessen Auswechslung einen Klaps.
Mailand Wegen Sperre: Mourinho sieht Sieg seines Teams im Minivan
Starcoach José Mourinho hat den Auswärtssieg seines AS Rom bei Inter Mailand (2:1) in einem ungewöhnlichen Ambiente gesehen.
Trainer José Mourinho schaute sich das Spiel seiner Mannschaft im Minivan an.
Madrid Real-Chef Pérez wirbt erneut für Superliga
Trotz der bisher gescheiterten Versuche zur Gründung einer Superliga hat der Präsident von Real Madrid, Florentino Pérez, erneut für das Projekt geworben.
Real-Präsident Florentino Pérez ist weiter für eine Superliga.
Bayreuth Ausschreitungen bei Spiel Bayreuth gegen Dresden
Mindestens 14 Menschen sind bei Ausschreitungen während der Drittliga-Partie zwischen der SpVgg Bayreuth und Dynamo Dresden verletzt worden.
Nach der Partie zwischen der SpVgg Bayreuth und  Dynamo Dresden soll es zu Ausschreitungen gekommen sein.
Berlin Union-Chef Zingler: RB Leipzig kein ostdeutscher Verein
Union Berlin und RB Leipzig begegnen sich traditionell mit ideologischer Distanz. Für die Fans der Eisernen ist der Club aus Sachsen ein Konstrukt. Ihnen spricht Präsident Zingler nun aus den Herzen.
Union-Präsident Dirk Zingler sieht RB Leipzig nicht als ostdeutschen Club.
Zürich FIFA-Chef Infantino bestürzt über Massenpanik in Indonesien
Mit großer Betroffenheit hat Präsident Gianni Infantino vom Fußball-Weltverband FIFA auf die schwere Massenpanik in einem indonesischen Stadion mit mehr als 120 Toten reagiert.
FIFA-Präsident Gianni Infantino spricht den Familien und Freunden der Opfer sein Beileid aus.
Düsseldorf Magdeburg verlässt die Abstiegsplätze - Pleite für Nürnberg
Im Tabellenkeller holt Magdeburg einen wichtigen Heimsieg, Braunschweig punktet erneut. Nürnberg dagegen verliert auch in Karlsruhe, die Bundesliga-Absteiger stehen am Tabellenende.
Der 1. FC Magdeburg setzte sich dank Luca Schuler (2.v.r.) gegen Jahn Regensburg durch.
Berlin Bobic zu Windhorst-Vorwürfen: «Das ist seine Meinung»
Manager Fredi Bobic will sich zur deutlichen Kritik von Lars Windhorst am Vorgehen der Vereinsführung von Hertha BSC in der Affäre um ein angebliches Engagement einer Detektei durch den Investor nicht inhaltlich äußern.
Hertha-Manager Fredi Bobic will sich zur Unruhe im Club nicht äußern.
Magdeburg Magdeburg besiegt Regensburg und verlässt die Abstiegsränge
Aufsteiger 1. FC Magdeburg hat mit dem zweiten Heimsieg in der 2. Fußball-Bundesliga die Abstiegsränge verlassen. Die Elbestädter gewannen gegen den SSV Jahn Regensburg verdient mit 1:0 (0:0).
Magdeburgs Luca Schuler erzielt den Treffer zum 1:0 gegen Jahn Regensburg.
Karlsruhe Auch Schleusener trifft gegen Ex-Club Nürnberg: KSC jubelt
Der Karlsruher SC hat seine drei Spiele andauernde Sieglos-Serie in der 2. Fußball-Bundesliga beendet. Fabian Schleusener traf gegen seinen Ex-Club 1. FC Nürnberg (45. Minute) und ebnete dadurch den Weg für den am Ende souveränen 3:0 (1:0)-Heimerfolg. Philip Heise legte nach (78.) und Marvin Wanitzek setzte den Schlusspunkt (82.).
Die Karlsruher feiern den Sieg gegen Nürnberg.
Kaiserslautern Kaiserslautern und Braunschweig trennen sich unentschieden
Im Duell der Aufsteiger und früheren deutscher Meister in der 2. Fußball-Bundesliga haben sich der 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig 1:1 (0:0) getrennt.
Kaiserslauterns Hendrick Zuck (l) im Zweikampf mit Anthony Ujah.
Mönchengladbach Gladbach-Trainer Farke mit positivem Corona-Schnelltest
Einen Tag nach der 1:5-Niederlage beim SV Werder Bremen hat sich Borussia Mönchengladbachs Cheftrainer Daniel Farke wegen eines positiven Corona-Schnelltests in Isolation begeben müssen.
Gladbachs Trainer Daniel Farke wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Berlin Liverpools Klopp nach Remis: «Wir müssen jetzt da durch»
Krise? Davon will Jürgen Klopp noch nicht reden. Aber die Ergebnisse des FC Liverpool stimmen nicht. Die Meisterschaft ist kein Thema, selbst der Einzug in die Königsklasse wird schwer.
Liverpools Trainer Jürgen Klopp spricht von einem Umbruch.
Köln Kölns Trainer Baumgart verteidigt BVB-Stürmer Modeste
Der aufgrund seiner schwachen Leistungen in die Kritik geratene Angreifer Anthony Modeste von Borussia Dortmund erhält von seinem früheren Trainer Steffen Baumgart Rückendeckung.
Dortmunds Anthony Modeste (l) in der Partie gegen den 1. FC Köln.
.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen