Stuttgart VfB-Profi Churlinov nach Nasenbeinbruch zurück im Training

Rund zwei Wochen nach seinem Nasenbeinbruch ist Außenbahnspieler Darko Churlinov wieder ins Mannschaftstraining des VfB Stuttgart eingestiegen. Mit einer schützenden Maske nahm der 20-Jährige am Dienstag an der Übungseinheit der Schwaben teil, wie der Club mitteilte. Die Verletzung hatte sich der U21-Nationalspieler Nordmazedoniens im Training zugezogen, er war anschließend operiert worden. Der Tabellenzehnte bestreitet am Samstag (15.30 Uhr/Sky) das nächste Heimspiel gegen den Tabellenletzten FC Schalke 04.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen