Sandhausen SV Sandhausen verpflichtet Torhüter Nikolai Rehnen

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat auf seine verletzungsbedingten Probleme im Tor reagiert und Nikolai Rehnen als weiteren Schlussmann verpflichtet. Der 24-Jährige spielte bis zum Ende der vergangenen Saison für den Bundesligisten Arminia Bielefeld und kommt ablösefrei an den Hardtwald. Zur Laufzeit seines Vertrags machte der Verein am Mittwoch keine Angaben. Rehnen ist bereits der 15. Neuzugang für die laufende Saison.

Der SVS reagiert mit der Verpflichtung auf den langfristigen Ausfall von Ersatztorwart Rick Wulle, der sich die Schulter ausgekugelt hat. Zudem zog sich Stammkeeper Patrick Drewes zuletzt bei der 1:2-Niederlage beim Hamburger SV eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu. Sein Einsatz im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim am Samstag (13.30 Uhr/Sky) ist fraglich.

© dpa-infocom, dpa:210915-99-230340/2

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen