Freiburg Radfahrer wird von Auto erfasst und stirbt

Ein Radfahrer ist in Freiburg bei der Kollision mit einem Auto tödlich verletzt worden. Der Autofahrer hatte den 43-Jährigen offenbar an einer Einmündung zu spät gesehen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde am Mittwoch gegen ein parkendes Auto geschleudert. Er starb nur wenige Stunden später im Krankenhaus.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen