Mannheim Mannheims Eishockey-Verteidiger Larkin fällt verletzt aus

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim muss länger auf Verteidiger Thomas Larkin verzichten. Der 28-Jährige fällt wegen einer Rückenverletzung voraussichtlich etwa zehn Wochen aus, wie die Adler am Mittwoch mitteilten. Larkin hatte Ende April das entscheidende Tor im Playoff-Finale gegen den EHC Red Bull München zur Meisterschaft geschossen. Die neue Saison beginnt für den Titelverteidiger am Freitag mit einem Auswärtsspiel bei den Nürnberg Ice Tigers.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen