Geislingen Feuer in Industriefirma: Ursache war technischer Defekt

Das Feuer in einem Industriebetrieb in Geislingen (Landkreis Göppingen) am Neujahrstag ist durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Spezialisten der Kriminalpolizei und ein Sachverständiger hätten eine technische Störung an einer Galvanisierungsanlage

festgestellt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Durch das Feuer waren am Montag schwarze Rauchwolken aufgestiegen, verletzt wurde niemand. Der Schaden in dem Betrieb für Metallbearbeitung wird auf etwa zwei Millionen Euro geschätzt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen