Karlsruhe Erdmännchen genießt Liegestuhlfeeling im herbstlichen Zoo

In einer außergewöhnlichen Wohngemeinschaft von Erdmännchen und Fennek im Karlsruher Zoo herrscht auch im Herbst noch Sommerstimmung. Die zwölf Jahre alte Erdmännchendame «Frau Erdfrau» mache es sich sogar täglich in einem winzigen Liegestuhl unter einer Wärmelampe bequem, sagte Zoosprecher Timo Deible am Freitag.

Gebastelt habe des besondere Einzelstück Tierpflegerin Dagmar Bauer, nachdem sie gesehen hatte, dass «Frau Erdfrau» sich immer in Liegestuhlposition an einen Stein lehnte. «Zwölf Jahre sind für ein Erdmännchen uralt», sagt Deible. Weil das Tier in der eigentlichen Erdmännchengruppe des Zoos nicht mehr akzeptiert und wahrscheinlich totgebissen würde, habe man den Versuch unternommen, es mit dem ebenfalls einsamen alten Fennek «Foxi» zusammenzubringen. Ein Fennek ist ein kleiner Wüstenfuchs. «Die verstehen sich prächtig», sagte Deible.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen