Die Männer gerieten den Angaben nach in Streit. Im weiteren Verlauf soll es dann zu einer Rangelei gekommen sein. Dabei soll der 39-Jährige seinem Opfer mit einem scharfkantigen Gegenstand mehrere Stich- und Schnittverletzungen zugefügt haben. 

Der 36-Jährige kam in eine Klinik. Der mutmaßliche Täter floh. Beamte nahmen ihm am Freitag in der Stadt im Kreis Ravensburg fest.