art5gg
Profil
Vorname: Marcus
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Familienstand:
Sympathie-Punkte: 8
 
Statistik
Dabei seit: 1024 Tagen
Zuletzt online: 7 Stunden
Kommentare: 483 Kommentarbeiträge
Gästebucheinträge: 12
Profilbesucher: 89
 
Gästebuch alle Einträge
  • 19.09.2018 18:02:36
    Wegen "beleidigendem Inhalt" gelöscht:
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
    Herr Rupp wollte intelligente Lösungen für die Verkehrsproblematik:
    19.09.2018 09:09
    Wenn es um intelligente Lösungen geht.....
    ...sind wohl Sie bei der Lösungsfindung schon mal ausgeschlossen!
  • 15.08.2018 15:00:01
    wegen "themenfremd" gelöscht!
    ##### Die Frage zu einem Artikel über Tourismuszahlen in BaWü/Karlsruhe wurde als "themenfremd" gelöscht: #####

    14.08.2018 22:06 - Wieviele Touristen sind denn bei den Karlsruher Zahlen.....
    ....der Ankünfte enthalten, die gar nie die Absicht hatten, auch wieder heimzureisen?
  • 15.08.2018 14:56:48
    wegen "beleidigender Inhalte" gesperrt
    ###### Redaktion hat diesen Beitrag als "beleidigend!" gelöscht: ######
    20.05.2018 18:07 - Helmut Kohl hatte seinen Hund so dressiert, dass....
    ....er bei dem Wort "Soz" sofort anfing zu bellen.
    Da ist es doch sicher kein Problem, einen Polizeihund so weit zu bringen, dass er auf das Wort "Antifant" sofort anfängt zu knurren!
  • 13.06.2018 17:35:15
    Antwort auf Kommentar von Herrn Rupp gelöscht:
    #### Wegen "beleidigendem Inhalt" von der Redaktion gelöscht #####
    04.06.2018 18:18 Uhr
    Da hätten Sie jetz nicht extra drauf hinweisen müssen!
    Wer drei Beiträge von Ihnen gelesen hat, merkt dass sie kein Brett vor dem Kopf haben.
    Die ganz dicken Bretter nennt man Balken!
  • 28.05.2018 11:25:59
    gelöscht vermutlich im Schlepptau von HerrnNilson
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
    22.05.2018 21:10 Uhr
    Wenn man liest was .....
    ....Fachkräfte für "Antirassismus" und "Antifaschismus" so von sich geben, sollten Fachkräfte für Toiletten schon verfügbar sein!
 
Letzte Besucher