Mammut
Gästebuch von Mammut
Nickname:
Titel:
Homepage:
Bild:
Datei auswählen
Text:
Einträge
  • mammut
    20.02.2019 21:56:10
    Und wieder ein Gruß von der Gurkentruppe:
    ###### 20.02.2019 14:07: leider haben Sie gegen unsere Kommentarregeln verstoßen #######
    20190219 2217 - Was ist der Unterschied zwischen einer Schlange und einer Autoschlange?
    Antwort: DIe Schlange hat das Arschloch hinten!
    Bei der morgendlichen Autoschlange auf der Rheinbrücke ist vorne die Stadt Karlsruhe.
  • mammut
    21.06.2018 11:35:35
    Finde den Verstoß gegen die AGB:

    ###20.06.2018 20:49 "Bürgerbüro funktioniert nicht"########+++
    Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++#######
    Diejenigen, die sich auf diese Technik nicht mehr ....
    einlassen können, sollen gefälligst die Lösung des Problems durch sozialverträgliches Frühableben selbst in die Hand nehmen!
    Dem Bürger soll immer klar sein, dass er nur ein Störfall im Bürgerbüro ist, den man nicht nötig hat, um sich selbst zu beschäftigen!
    Mir fällt da nur eine Inkonsistenz auf:
    - Die Bearbeitungszeiten wurden verkürzt (Bittsteller besser vorbereitet, effizienteres Arbeiten)
    - Die Personalstärke blieb gleich
    - Die Auslastung in den vergangenen Wochen liegt über 100% (obwohl die Ferienzeit noch weit ist)
    Wo ist dieser Kapazitätsgewinn durch "IQ" geblieben?
  • mammut
    10.01.2018 18:24:38
    Finden Sie den Verstoß gegen die Kommentarregeln!
    Kommentar am 08.10.2018 21:46 Uhr auf die Frage, was "Critical Mass" bedeutet:
    Auf deutsch soll das heißen .....
    ....eine "Masse Zausel die sich in einem kritischen Zustand befinden, aus dem
    mit einem Abgleiten in den totalen Irrsinn jeden Moment zu rechnen ist".
    Deshalb dürfen die sich nur unter polizeilicher Aufsicht bewegen.
  • mammut
    01.08.2017 22:40:48
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
    Kuba, 29.07.2017 19:47
    Sie haben den Meuthen vergessen!
    Der hat gegen den Zuschuss für Gurs gewettert. Dort wurden die Karlsruher Juden hingebracht und umgebracht und er regt sich auf über Karlsuher, die nicht aussehen wie er, also deutsch und blöd. Das ist reinster Antisemetismus und Rassismus. So was sitzt in einem deutschen Parlament - eine Schande ist das.
    Antwort (von der Redaktion gesperrt):
    01.08.2017 14;54
    Lieber blöd aussehen....
    ....als blöd sein.
    Zum Glück liegen die meisten Deutschen über Deinem intellektuellen Niveau - der Herr Meuthen sowieso.
    ABer Leute wie Du freuen sich ja auch über einen Spitzenplatz am unteren Ende der Intelligenzskala: Da kann man viel weiter aufsteigen!
  • 22.04.2017 18:33:26
    Antwort auf folgenden Kommentar von Joerg_Rupp:
    das hier
    Zitat von Braun Die Partei wolle an eine dritte Meinung erinnern, welche viele Bürger verinnerlicht hätten: "Egal ob zweite Rheinbrücke oder nicht, keine weiteren Belästigungen des ohnehin schon ausgereizten Verkehrs an diesem verkehrsrelevanten Knotenpunkt."

    Antwort (von der Redaktion am 20.04.2017 15:00 Uhr gesperrt):
    20170417 1829 - Das ist ungefähr genauso sinnhaft .....
    ...wie mit dem Unterdrücken der Grundrechte in SA-Manier für die Grundrechte demonstrieren.
    Aber in Sachen Irrsinn, Schwachsinn und Blödsinn sind Sie ja Fachkraft!

  • 22.04.2017 18:32:26
    "Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher von der Redaktion gesperrt"
    Antwort auf folgenden Kommentar von Joerg_Rupp:
    das hier
    Zitat von Braun Die Partei wolle an eine dritte Meinung erinnern, welche viele Bürger verinnerlicht hätten: "Egal ob zweite Rheinbrücke oder nicht, keine weiteren Belästigungen des ohnehin schon ausgereizten Verkehrs an diesem verkehrsrelevanten Knotenpunkt."

    Antwort (von der Redaktion am 20.04.2017 15:00 Uhr gesperrt):
    20170417 1829 - Das ist ungefähr genauso sinnhaft .....
    ...wie mit dem Unterdrücken der Grundrechte in SA-Manier für die Grundrechte demonstrieren.
    Aber in Sachen Irrsinn, Schwachsinn und Blödsinn sind Sie ja Fachkraft!

  • mammut
    10.02.2017 21:59:08
    "Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher von der Redaktion gesperrt"
    Antwort auf folgenden Kommentar von Joerg_Rupp:
    es gibt keinen Grund
    anzunehmen, dass der TdDZ gewaltsam verhindert werden soll. Eher ist anzunehmen, dass die Teilnehmer der Nazidemo gewalttätig sind.
    10.02.2017 14:00 - Eine Nazidemo gibt es nur in der Vorstellungswelt ....
    ...von irgendwelchen verwirrten Aktivisten.
    Diese Wahnvorstellungen gehen sogar so weit, dass sie Polizisten angreifen.
    Was diese armen verwirrten Aktivisten brauchen, ist keine weitere Gelegenheit, ihren Wahn auszuleben und weitere Straftaten zu begehen, sondern eine Therapie und einen Grundkurs in Demokratie und Grundrechten.
    Ersatzweise einen amtlich bestimmten Vormund, wenn ihre sozialen Defizite nicht mehr therapierbar sind.
    Wenn sie in der Öffentlichkeit eine Gefahr für sich oder andere sind, muss eine Unterbringung in einer geschlossenen Einrichtung in Betracht gezogen werden.
  • mammut
    14.12.2016 22:23:51
    Finden Sie den Verstoss gegen die Netiquette!
    Dieses Posting vom 30.11.2016 18:26 wurde unter dem Vorwand "Verstoss gegen die Netiquette" gesperrt:
    Schon mal mehr als diejenigen....
    ...die unter dem Vorwand, ihr Demonstrationsrecht ausüben zu wollen, mit Randale, Steinewerfen und Krawall ihre kriminelle Energie ausleben wollen.
    Allein schon die Tatsache, dass das linke Pack gegen diesen "Marsch zum Bundesverfassungsgericht" die halbe Innenstadt terrorisiert, ist Legitimation genug für eine Gruppierung wie "Karlsruhe wehrt sich".
    Denen wird zwar alles mögliche Böse unterstellt - aber das "Netzwerk gegen Recht" tut alles mögliche Böse in aller Offenheit.
  • mammut
    14.12.2016 22:17:02
    Finden Sie den Verstoss gegen die Kommentarregeln!
    Mein Kommentar vom 30.11.2016 17:25:
    Spielt der KSC dieses Wochenende nicht....
    ...weil die ganzen Schläger und Hooligans von Karlsruhe und Umland jetzt als "Antifa" randalieren müssen?
    Oder hat der gegenerische Club keine ausreichend schlagkräftige Truppe, dass sich das Pack lieber mit der Polizei prügelt?
  • mammut
    11.11.2016 22:37:35
    Gesperrt wegen Verstoss gegen die Kommentarregeln:
    20161110 2228 - Ich habe überhaupt nichts mit Antifanten zu tun....
    ...also sind meine Vorfahren auch nicht diejenigen, die Deutschland in den vierzigern in Schutt und Asche gelegt haben und in den sechzigern bis achtzigern einen Teil Deutschlands wirtschaftlich und moralisch an die Wand gefahren haben.
    Die Nachfahren der Nazis erkennt man daran, dass ihr meistgenutztes Argument "Nazi" ist, gerne wird auch die Beschimpfung "Rassist" und "Fremdenfeind" von diesen Nachfahren genutzt.
    Die Abneigung gegen "Rechts" geht sogar so weit, dass die Fähigkeit zur "Rechts"chreibung verloren geht!
    Ich hoffe, dass Du mir nicht im Straßenverkehr begegnest: Für Deine Rechtsphobie würdest Du sogar auf der linken Seite fahren!
    Ich würde Dich auch Siezen - dafür müsstest Du aber in Deiner Ausdrucksweise (nicht nur in der Rechtschreibung!) und Argumentation zu erkennen geben, dass Du geistig schon erwachsen bist
Seite : 1 2 (2 Seiten)