Mammut
Profil
Vorname: Wigbald
Land:
Geschlecht: männlich
Familienstand:
Sympathie-Punkte: 8
 
Statistik
Dabei seit: 829 Tagen
Zuletzt online: 66 Tagen
Kommentare: 696 Kommentarbeiträge
Gästebucheinträge: 9
Profilbesucher: 156
 
Gästebuch alle Einträge
  • mammut
    10.01.2018 18:24:38
    Finden Sie den Verstoß gegen die Kommentarregeln!
    Kommentar am 08.10.2018 21:46 Uhr auf die Frage, was "Critical Mass" bedeutet:
    Auf deutsch soll das heißen .....
    ....eine "Masse Zausel die sich in einem kritischen Zustand befinden, aus dem
    mit einem Abgleiten in den totalen Irrsinn jeden Moment zu rechnen ist".
    Deshalb dürfen die sich nur unter polizeilicher Aufsicht bewegen.
  • mammut
    01.08.2017 22:40:48
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
    Kuba, 29.07.2017 19:47
    Sie haben den Meuthen vergessen!
    Der hat gegen den Zuschuss für Gurs gewettert. Dort wurden die Karlsruher Juden hingebracht und umgebracht und er regt sich auf über Karlsuher, die nicht aussehen wie er, also deutsch und blöd. Das ist reinster Antisemetismus und Rassismus. So was sitzt in einem deutschen Parlament - eine Schande ist das.
    Antwort (von der Redaktion gesperrt):
    01.08.2017 14;54
    Lieber blöd aussehen....
    ....als blöd sein.
    Zum Glück liegen die meisten Deutschen über Deinem intellektuellen Niveau - der Herr Meuthen sowieso.
    ABer Leute wie Du freuen sich ja auch über einen Spitzenplatz am unteren Ende der Intelligenzskala: Da kann man viel weiter aufsteigen!
  • 22.04.2017 18:33:26
    Antwort auf folgenden Kommentar von Joerg_Rupp:
    das hier
    Zitat von Braun Die Partei wolle an eine dritte Meinung erinnern, welche viele Bürger verinnerlicht hätten: "Egal ob zweite Rheinbrücke oder nicht, keine weiteren Belästigungen des ohnehin schon ausgereizten Verkehrs an diesem verkehrsrelevanten Knotenpunkt."

    Antwort (von der Redaktion am 20.04.2017 15:00 Uhr gesperrt):
    20170417 1829 - Das ist ungefähr genauso sinnhaft .....
    ...wie mit dem Unterdrücken der Grundrechte in SA-Manier für die Grundrechte demonstrieren.
    Aber in Sachen Irrsinn, Schwachsinn und Blödsinn sind Sie ja Fachkraft!

  • 22.04.2017 18:32:26
    "Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher von der Redaktion gesperrt"
    Antwort auf folgenden Kommentar von Joerg_Rupp:
    das hier
    Zitat von Braun Die Partei wolle an eine dritte Meinung erinnern, welche viele Bürger verinnerlicht hätten: "Egal ob zweite Rheinbrücke oder nicht, keine weiteren Belästigungen des ohnehin schon ausgereizten Verkehrs an diesem verkehrsrelevanten Knotenpunkt."

    Antwort (von der Redaktion am 20.04.2017 15:00 Uhr gesperrt):
    20170417 1829 - Das ist ungefähr genauso sinnhaft .....
    ...wie mit dem Unterdrücken der Grundrechte in SA-Manier für die Grundrechte demonstrieren.
    Aber in Sachen Irrsinn, Schwachsinn und Blödsinn sind Sie ja Fachkraft!

  • mammut
    10.02.2017 21:59:08
    "Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher von der Redaktion gesperrt"
    Antwort auf folgenden Kommentar von Joerg_Rupp:
    es gibt keinen Grund
    anzunehmen, dass der TdDZ gewaltsam verhindert werden soll. Eher ist anzunehmen, dass die Teilnehmer der Nazidemo gewalttätig sind.
    10.02.2017 14:00 - Eine Nazidemo gibt es nur in der Vorstellungswelt ....
    ...von irgendwelchen verwirrten Aktivisten.
    Diese Wahnvorstellungen gehen sogar so weit, dass sie Polizisten angreifen.
    Was diese armen verwirrten Aktivisten brauchen, ist keine weitere Gelegenheit, ihren Wahn auszuleben und weitere Straftaten zu begehen, sondern eine Therapie und einen Grundkurs in Demokratie und Grundrechten.
    Ersatzweise einen amtlich bestimmten Vormund, wenn ihre sozialen Defizite nicht mehr therapierbar sind.
    Wenn sie in der Öffentlichkeit eine Gefahr für sich oder andere sind, muss eine Unterbringung in einer geschlossenen Einrichtung in Betracht gezogen werden.
 
Letzte Besucher