Metaclasses – When to Use and When Not to Use

Fr, 27.10.2017 10:30, OpenHUB, ZKM_Lichthof 8+9, Eintritt frei

Im Rahmen der Konferenzreihe »PyCon.DE 2017 & PyData Karlsruhe«, die vom 25.–27.Oktober am ZKM stattfindet, lädt das ZKM die BesucherInnen der Ausstellung »Open Codes« zur Teilnahme am Workshop »Metaclasses – When to Use and When Not to Use« mit Python-Trainer und -Experte Mike Müller ein. 

Die meisten Python-ProgrammiererInnen werden Metaklassen niemals im Produktionscode verwenden. Trotzdem kann es nützlich sein zu lernen, wie sie arbeiten, um ein tieferes Verständnis von Python Hintergrund zu verstehen. Außerdem können sie dazu beitragen, einen fremden Code zur Laufzeit zu inspizieren, indem sie interessante Details programmatisch extrahieren.

Bitte beachten Sie: Der Workshop findet auf Englisch statt. 

Mehr zum Thema
ZKM - Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe: Auf über 15.000 m2-Ausstellungsfläche können BesucherInnen im ZKM | Karlsruhe überraschende Video-, Musik- und Lichtinstallationen, computergestützte, interaktive und immersive Environments ebenso wie ganz neue Ausstellungsformate erkunden. Mit anspruchsvollen Thesen- und Themenausstellungen vermittelt das ZKM seit 1989 der Öffentlichkeit aktuelle, gesellschaftlich relevante Entwicklungen aus einer internationalen, künstlerischen Perspektive.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen