Bänz Oester & The Rainmakers

Do, 26.10.2017 21:30, ZKM_Kubus, Kosten: ab 19 €

Früher flüchteten die meisten südafrikanischen Musiker vor der Apartheid ins Exil. Die neue Generation dagegen hat ihren Lebensmittelpunkt zumeist in ihrer Heimat, pflegt aber einen regen Austausch mit nördlicheren Jazzszenen. Die »Rainmakers« sind ein Paradebeispiel dafür: Der Bandleader Bänz Oester und Saxofonist Nicolas Masson kommen aus der Schweiz, der Pianist Afrika Mkhize und der Schlagzeuger Ayanda Sikade zählen zu den neuen Überfliegern aus Südafrika.

Zu viert bilden sie eine Einheit, die Grenzen sprengt und ihre Musik gemeinsam entwickelt. Dass man auf der Basis einer eingängigen Melodie besonders gut ins Jazz-Nirwana vorstoßen kann, hat John Coltrane mit dem Musical-Song »My Favorite Things« auf eindrückliche Weise bewiesen. Was die »Rainmakers« mit dem legendären Jacques-Brel-Chanson »Amsterdam« oder dem Dauerbrenner-Hit »Dr Schacher Seppli« anstellen, ist nicht weniger atemberaubend.

// Bass – Bänz Oester
// Tenorsaxofon – Nicolas Masson
// Piano – Afrika Mkhize
// Schlagzeuger – Ayanda Sikade

Organisation / Institution
Jazzclub Karlsruhe e.V
Mehr zum Thema
ZKM - Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe: Auf über 15.000 m2-Ausstellungsfläche können BesucherInnen im ZKM | Karlsruhe überraschende Video-, Musik- und Lichtinstallationen, computergestützte, interaktive und immersive Environments ebenso wie ganz neue Ausstellungsformate erkunden. Mit anspruchsvollen Thesen- und Themenausstellungen vermittelt das ZKM seit 1989 der Öffentlichkeit aktuelle, gesellschaftlich relevante Entwicklungen aus einer internationalen, künstlerischen Perspektive.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen