3  

Karlsruhe Spät, aber sie kommt: Nina Hagen rockt heute das "Zeltival"

Nina Hagen ist eine echte Marke in der Musikwelt, sie feiert dieses Jahr ihr (sage und schreibe) 40. Bühnenjubiläum! Nachdem ihr erster "Zeltival"-Termin aus Krankheitsgründen verschoben wurde, ist sie nun am Montag, 9. August, im Tollhaus zu Gast.

Bereits mit 15 Jahren war Hagen musikalisch unterwegs, im Background-Chor ihrer Mutter; mittlerweile hat sie sowieso alles im Gepäck, was sie in Jahrzehnten an Grooves, Beats und Messages zu ihrem energiegeladenen Universum zusammengebaut hat.

Rotzfreches Gitarrenmädchen und laszive Darstellerin der Sally Bowles; Vorreiterin der deutschen Welle und Nachfahrin von Zarah Leander; Schwester von Lene Lovich und Mutter des Punk: Hagens inspirative Trips führten sie schon in jungen Jahren nach England, in die USA, Frankreich, Spanien, Indien und Südamerika, und immer wieder kreuzte ihr Weg die große Liebe zu Gott, die ihren Bühnen-Shows mit klassischen und eigenen Gospels und Spirituals neben ihrer ansteckenden Verspieltheit diese beeindruckende seelische Kraft verleihen.

Der Gig beginnt um 20.30 Uhr. Tickets gibt's im ka-news-Ticketshop.

www.nina-hagen.com
www.zeltival.de



Mehr zum Thema
Zeltival Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (7 Beiträge)

    10.08.2010 15:23 Uhr
    it was a blast
    ich habs bei den fotos schon kommentiert: ein riesiges danke für diesen großartigen gig. liebe nina und liebe band, ihr wart phantastisch. die show hat mich sehr berührt. nina ist wandelbar, hat eine unglaubliche bühnenpräsenz und hat das publikum im griff. liebes organisationsteam vom tollhaus - auch euch vielen dank!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (2308 Beiträge)

    09.08.2010 16:06 Uhr
    Ansichtsache!!
    Wie es jeder mag!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (5636 Beiträge)

    09.08.2010 15:57 Uhr
    Ich verstehe nicht...
    ....wie man diese Nina Hagen so hoch schreiben kann. Nina Hagen ist nicht schrill, sie ist ganz einfach bescheuert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben