Karlsruhe Kino, Kunsthalle, Kamuna: Ab auf die Kulturwiese - unsere Highlights 2017!

Wer die Augen und Ohren offen hatte, der konnte 2017 ein Jahr voller kultureller Ereignisse erleben. ka-news-Kulturredakteur Toby Frei hat die Karlsruher Kulturwiese für unsere Leser noch einmal abgegrast und macht die Leckerbissen schmackhaft!

Zuallererst: Warum eigentlich kein Kultur-Botschafter für Karlsruhe? Diese Frage warf Anfang des Jahres (erneut) die Karlsruher Gemeinderatsfraktion der SPD auf - und wir haben uns unseren Teil (laut) gedacht! Natürlich waren unsere Fotografen das ganze Jahr über wieder in den Locations der Fächerstadt unterwegs und haben wunderbare Aufnahmen gemacht - einen Klick entfernt gibt's alle Bilder zum Stöbern!

Das Fest 2017

Auch 2017 war Das Fest eine faszinierende Angelegenheit für Groß und Klein, für Musik-Fans jedweder Couleur ein tolles Erlebnis. Als da wären der unvergleichlich wortgewandte Curse,  die goldigen Sportis , die überraschenden La Brass Banda, die entzückende Amy McDonald und der stets rotzfreche Sido. Und tatsächlich sollte man als Fest-Konsument des Öfteren auch auf das Kleine im Großen achten - es lohnt sich! Alle Bilder vom sommerlichen Event gibt es in unseren Fest-Galerien.

Bild: VoWa

DJ Shahrokh Dini und Kamuna

Wenn einer was zur Karlsruher Club-Landschaft zu sagen hat, dann er! DJ Shahrokh Dini hat uns wieder mal in aller Offenheit mitgeteilt, wie es aus seiner Sicht um die Karlsruher Szene steht. Klare Kante!

Die bunte Kamuna (Karlsruher Museumsnacht) war auch 2017 wieder einen (Museums-)Besuch wert, hier sind die Abschluss-Fotos von Bernadette Fink.

Zeltival

Das "Zeltival" war und ist jedes Jahr ein großes Vergnügen, auch 2017 waren tolle Gigs/Acts dabei - wir haben nochmal in den Tollhaus-Rückspiegel geschaut und lohnende Bilder zusammengestellt!

Poisel und Hackerei-Jubiläum

Philipp Poisel ist wohl immer noch und trotz starker Konkurrenz (man denke hier auch den Karlsruher Springinsfeld Toni Holub, den wir auch rezensiv bedacht haben) der beste Liedermacher der Republik, hier ist unsere Meinung zur neuen Platte. Sehr schönes Teil!

Die Alte Hackerei des Masterminds Plüschi ist zehn Lenze alt geworden - wir sagen Glückwunsch und freuen uns auf die nächsten zehn!

Ausstellungen im ZKM

Die spannendste ZKM-Ausstellung in 2017 war wohl "Open Codes - Leben in digitalen Welten", und natürlich waren wir mit der Kamera dabei.

Das ZKM öffnet ja einmal im Jahr (kostenfrei) seine Pforten für Besucher, und was diese Institution (an Kunst und Medien) zu bieten hat, ist wirklich atemberaubend!

Kunstmesse art Karlsruhe

Die art Karlsruhe kommt jedes Jahr pünktlich Ende Februar und beglückt ihre Anhänger zum Frühlingsstart mit Klassischer Moderne und Gegenwartskunst. Auch 2017 haben wir unsere Fotografen in die Messe geschickt - und tolle Aufnahmen online gestellt!

Kultur-Einblicke mit Martin Wacker

Anlässlich der Heimattage 2017 in Karlsruhe hat sich ka-news-Kulturredakteur Toby Frei mit dem KEG-Geschäftsführer Martin Wacker über Karl Drais, Heimatgefühl und die populären "Schlosslichtspiele" unterhalten -  ein ausführliches Interview mit klaren Aussagen des Karlsruher Tausendsassas.

Martin Wacker, Geschäftsführer der städtischen Karlsruhe Event GmbH
Martin Wacker, Geschäftsführer der städtischen Karlsruhe Event GmbH | Bild: Bernhard Schmitt (ONUK)

.. und Kunsthallen-Chefin Pia Müller-Tamm

Pia Müller-Tamm führt die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe seit geraumer Zeit mit Geschick und großer Expertise, und so fand die Chefin der Kunst-Institution im Gespräch mit ka-news-Kulturredakteur Toby Frei auch zum Stand einer lange angedachten Erweiterung respektive Sanierung der Kunsthalle deutliche Worte.

Kunsthallen-Direktorin Prof. Dr. Pia Müller-Tamm
Kunsthallen-Direktorin Prof. Dr. Pia Müller-Tamm | Bild: ps

Beatles-Rückkehr und Mittelalter-Fest

Ist "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" das beste Album aller Zeiten? Darüber lässt sich trefflich streiten. Klar ist: So eine Scheibe wie 1967 die Beatles haben Generationen von Musikern danach nicht hinbekommen, für uns steht ergo fest: An "Sgt. Pepper's" kommt keiner vorbei, der sich mit der Materie Pop-Musik auseinandersetzt. Maybe The Best Ever!

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) ist natürlich und eher was für Fans, aber die Bilder des Events sind schon spektakulär!

Heiße Platte und heiße Lichter

"Just Call Me Sam" heißt das überzeugende Album der Karlsruher Band Sammi's Carr Shop um Sängerin und Frontfrau Sammi Carr. Es ist wahrlich eine sexy Melange, die sich da auf Albumlänge entfaltet, wir haben uns sehr gut unterhalten gefühlt!

"Just Call Me Sam" von Sammi's Carr Shop
"Just Call Me Sam" von Sammi's Carr Shop | Bild: Marc Süß

Die "Schlosslichtspiele" sind ja mittlerweile nicht mehr wegzudenken, auch dieses Jahr waren wieder hunderttausende Besucher vor dem Schloss - unsere Bilder und eine kleine Erlebnisreportage gibt's im Folgenden!

Karlsruher Bands - hautnah

No Sugar, No Cream sind eine tolle Band und so etwas wie die erklärten Lieblinge der ka-news-Kulturredaktion. Ende 2017 hat das Quintett mit "A Bigger Picture" ein neues Album herausgebracht, und was soll ich sagen: Wir waren hellauf begeistert!

No Sugar, No Cream
No Sugar, No Cream | Bild: ps

Einer unserer musikalischen Favoriten ist auch der Karlsruher Justin Nova, dieser hat 2017 eine neue Scheibe releast, "Out Of The Blue" heißt diese und ist wirklich superschön und entspannt geworden. Ansonsten ist Nova auch mit seinen Curbside Prophets in der Fächerstadt und Region unterwegs ...

Justin Nova
Justin Nova | Bild: ps

 

Exklusive Kunstführungen

Wir haben es uns ja mittlerweile zur Tradition gemacht, ka-news-Leser zu exklusiven Führungen in Karlsruher Museen einzuladen - Mitte des Jahres war es die Ausstellung "#Waldschwarzschön"" im Museum beim Markt, die alle bereichert hat! Und ein Stück Kirschtorte gab's als süßes Bonbon!

Impression Kuratoren-Führung "#Waldschwarzschön"
Impression Kuratoren-Führung "#Waldschwarzschön" | Bild: Natalia März (Badisches Landesmuseum)

Auch in die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe haben wir ein Dutzend unserer Leser zum exklusiven Rundgang eingeladen, zu bestaunen gab's die Große Sonderausstellung "Cézanne. Metamorphosen" - und alle Beteiligten waren überaus angetan! Gerne mehr davon!

Kino-Highlight: Dunkirk

Einer der großen und besten Filme 2017 war "Dunkirk", schonungslos wird hier eine grausame Phase des Zweiten Weltkriegs beleuchtet und dargestellt. Kriegs- oder Anti-Kriegs-Film des großen Regisseurs Christopher Nolan - das ist hier die Frage: Fakt ist: "Dunkirk" ist ein echtes, episches Mahnmal!

Dunkirk
Dunkirk | Bild: 2017 Warner Bros. Ent.

So, das war's für 2017, ich persönlich freu' mich auf das kulturelle 2018, wir sehen uns in Karlsruhe und auf ka-news!

Ihr,

Toby Frei

Mehr zum Thema
Der ka-news Jahresrückblick auf 2017: ka-news-Jahresrückblick auf das Jahr 2017 in Karlsruhe und der Region: Politik, Sport, KSC, Kultur und vieles mehr. Was ist im vergangenen Jahr passiert, welche Themen haben die Fächerstadt bewegt? Die ka-news-Redaktion lässt das Jahr Revue passieren.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben