Karlsruhe Finale in der Schauburg: Die Preisverleihung der "Independent Days" 11

98 Filme werden auf den "Independent Days" 11 gezeigt. In zwei Wettbewerben treten einige der Low- und No-Budget-Produktionen gegeneinander an. Die Zuschauer bestimmen die Finalteilnehmer und letztendlich die Sieger der beiden Kategorien. Cineasten aufgepasst: Das große Low-Budget-Finale mit Preisverleihung steigt am Sonntag, 8. Mai.

Bald kommen Filmfreunde in Karlsruhe wieder auf ihre Kosten: In mehreren Wettbewerbsblöcken treten vom 4. bis 8. Mai beim "Independent Days"-Filmfest mehrere Low- und No-Budget-Filme in thematischen Blöcken gegeneinander an. Die Zuschauer wählen einen Gewinnerfim aus jedem Block, der im Finale des jeweiligen Wettbewerbs erneut gezeigt wird und dort um den Filmpreis kämpft.

Aber nicht nur auf diese Filme können sich die Cineasten freuen. Auch viele Streifen, die um keinen Filmpreis kämpfen, werden im Rahmen der "Independent Days" 11 gezeigt und so wird ein großes und abwechslungsreiches Programm geboten. 

Das Finale des No-Budget-Wettbewerbs findet bereits am Samstag, 7. Mai, statt. Welche Filme hier gegeneinander antreten, entscheiden die Zuschauer. Die Verleihung der "Goldenen ID" findet dann aber im Rahmen des Finales des Low-Budget-Wettbewerbs statt.

In diesem Finale treten die etwas kostspieligeren Filme der "Independent Days" 11 an. Auch hier entscheidet der Zuschauer, welcher Film gewinnen soll. Am Sonntag, 8. Mai, steigt das spannende Finale in der Schauburg. Welcher Film hier um den Filmpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe kämpft, wird am Vormittag des Finaltags bekanntgegeben.

Karten für alle Veranstaltungen, die Wettbewerbe und das No-Budget-Finale können Interessierte an der Tageskasse der Schauburg kaufen. Ebenso gibt es wieder ein Festivalpass, der Zutritt zu allen Veranstaltungen gewährt. Auch für das Finale des Low-Budget-Wettbewerbs gibt es noch Karten zu kaufen. 

Termin: Sonntag, 8. Mai, Beginn 19 Uhr, Schauburg.

www.independentdays.de/
www.independentdays.de/programm11/
www.schauburg.de

 

Mehr zum Thema
Independent Days | ka-news.de: Das Filmfestival Independent Days 2018 lockt an fünf Tagen von Mittwoch bis Sonntag, 18. bis 22. April, mit insgesamt 34 Programmpunkten in die Karlsruher Schauburg. Darunter 141 Kurzfilme und 10 Langfilme - die Werke kommen aus 46 Ländern.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.