Karlsruhe Filmbeiträge aus aller Welt für "Independent Days" 17 gesucht

Erst knapp einen Monat sind die "Independent Days" 16 her und schon plant das Organisationsteam des Filmboard Karlsruhe bereits die nächste Festivalausgabe. Für diese werden ab sofort Filmbeiträge aus der ganzen Welt gesucht.

Hierbei gibt es keine Längenbeschränkungen, gezeigt werden an den fünf Festivaltagen im Karlsruher Traditionskino Schauburg sowohl Kurz- als auch Langfilmproduktionen. Auch bei den Themen und Genres gibt es keine Einschränkungen, einzig entscheidend ist, dass es sich um unabhängig produzierte Filme handeln sollte. Insgesamt werden in etwa 150 Filme gezeigt werden.
 
Die Festivaljury wird aus allen Einreichungen die nominierten Filme für die insgesamt acht Awards auswählen, die im Rahmen der Preisgala verliehen werden. Zudem stellt sie das nach Themenblöcken geordnete Programm zusammen. Verliehen wird in diesem Jahr der Filmpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe im Low-Budget-Wettbewerb, der Filmpreis der Stadt Karlsruhe "Die Goldene ID2017" im No-Budget-Wettbewerb, der "Indie Award" für den besten Featurefilm, der "Female Award" für die beste weibliche Regie-Arbeit sowie der Newbie Award für das beste Erstlingswerk. Erstmals hinzu kommen die beiden Sonderpreise "Best Independent Actor" und "Best Independent Actress". Die Preise sind mit insgesamt 7.000 Euro dotiert.
 
Die "Independent Days" 17 finden von Mittwoch, 5., bis Sonntag, 9. April 2017, im Filmtheater Schauburg in der Marienstraße 16 statt.

Termin: 5. bis 9. April 2017, Schauburg, Karlsruhe

www.independentdays-filmfest.com
   www.schauburg.de

Mehr zum Thema
Independent Days | ka-news.de: Das Filmfestival Independent Days 2018 lockt an fünf Tagen von Mittwoch bis Sonntag, 18. bis 22. April, mit insgesamt 34 Programmpunkten in die Karlsruher Schauburg. Darunter 141 Kurzfilme und 10 Langfilme - die Werke kommen aus 46 Ländern.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben