Browserpush
 

Karlsruhe Geburtstagsparty und Album-Release: Karlsruher Rapper "Haze" präsentiert seine neue "Zwielicht EP"

Neue Platte, endlich wieder Konzerte und dann auch noch der eigene Geburtstag – Karlsruhes bekanntester Rapper Haze hatte einiges zu feiern am Donnerstagabend und am frühen Freitagmorgen. Gemeinsam mit seinen Fans erlebte David Bošnjak einen Abend, den er so schnell wohl nicht vergessen dürfte.

Den Menschen in der Boxarena in Eggenstein war die Freude von den Gesichtern abzulesen. "Endlich wieder richtige Konzerte" oder "wie habe ich das vermisst" Sätze wie diese waren vor dem Konzert in der ganzen Halle zu hören. Mehrere hundert Fans hatten sich am Donnerstagabend versammelt, um gemeinsam mit Karlsruhes bekanntestem Rapper zu feiern.

Sieben Songs auf seinem neuen Album

David Bošnjak, in der deutschen Hip-Hop-Szene besser bekannt als "Haze", veröffentlichte in der Nacht auf Freitag, 5. November, seine neue Zwielicht EP.  Sieben Lieder umfasst die neue Platte des Künstlers, der bereits mit Größen wie Sido, Raf Camora, Bonez MC und Motrip zusammengearbeitet hat und dessen bisher erfolgreichstes Album "Brot & Spiele" Platz zwei der deutschen Albumcharts erreichte.

Haze und sein DJ wählen die Songs sorgfältig aus und gehen dabei auch auf die Wünsche der Menge ein.
Haze und sein DJ wählen die Songs sorgfältig aus und gehen dabei auch auf die Wünsche der Menge ein. |

Für das Release-Konzert hatte sich Haze eine besondere Location ausgesucht. Im "Home of Champions" in Eggenstein finden normalerweise Boxkämpfe statt und auch an diesem Abend war ein Ring aufgebaut, der dieses Mal jedoch als Bühne dienen sollte.

Die Idee kam auch dadurch zustande, dass Haze´ Bruder Andrija, der für die Organisation von den Konzerten zuständig ist, regelmäßig in diesem Boxclub trainiert. 

Nach dem Konzert ging es zur Aftershowparty in die Stadt

Knapp 90 Minuten ging die Show im Ring, bei der zunächst der Nachwuchsrapper Kiko76 der Menge einheizte und später gemeinsam mit Haze performte. Als Abschluss des Auftritts spielte Haze das von der Menge bereits zu Beginn des Konzerts geforderte "In der Luft". In dem Lied zählt er alle Karlsruher Stadtteile auf und stellt fest, dass "wieder dieser seltsame Geruch in der Luft liegt" – in Anspielung auf die Parallele zwischen seinem Namen und der gleichnamigen Marihuana-Sorte. 

Im Anschluss ging es für Künstler und Fans in einen Club in der Karlsruher Innenstadt zur Aftershowparty. Pünktlich um 0 Uhr erschallte nicht nur "Happy Birthday" für den nun 32-jährigen Bošnjak, sondern auch noch die neue und gleichzeitig letzte Single-Auskopplung "The Show Must Go On" inklusive Video, das auf einem Großbildschirm zu sehen war. 

Haze spielt Zugabe im Club

Wie sehr Haze die Zeit auf der Bühne gefehlt hatte, zeigte sich auch darin, dass er trotz später Stunde und eigener Geburtstagsfeier kurzerhand nochmal nach dem Mikrofon griff und eine kleine Zugabe im Club hinlegte.

In einem Club in der Karlsruher Innenstadt lassen Haze und seine Fans den Abend ausklingen und feiern Haze´ 32. Geburtstag.
In einem Club in der Karlsruher Innenstadt lassen Haze und seine Fans den Abend ausklingen und feiern Haze´ 32. Geburtstag. |

Den  Besuchern gefiel es augenscheinlich und für Haze und seinen Anhang endete der Abend stilecht mit Wunderkerzen versehenen Vodka-Flaschen, die zahllos in Richtung VIP-Bereich wanderten. 

Allen Beteiligten war nach der langer Corona-Abstinenz anzumerken, wie sehr ihnen diese Live-Erfahrung gefehlt hatte. Unter Einhaltung der geltenden Einlasskriterien, in Eggenstein galt die verschärfte 3G-Regel mit PCR-Testpflicht, im Karlsruher Club die 2G-Regelung, konnte so endlich wieder das "Haze in der Luft liegen." 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen