Ettlingen Für die ganze Familie: 19. "Watthalden Festival" in Ettlingen

Im "wunderschönen" Ambiente des Watthaldenparks findet am Sonntag, 24. Juni, von 11 bis 22 Uhr zum 19. Mal das Ettlinger "Watthalden Festival" statt. Ab 11 Uhr wird ein weiter Bogen unterschiedlicher Musikrichtungen verschiedener Länder und Kulturen gespannt.

Von Klassik über Folk, Soul, Gospel, Pop, Jazz, Blues- und Rockmusik bis hin zu einem Mix aus Klangfarben von Rhythmen rund um den Globus - Interessierte erwartet ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Ab 14 Uhr gibt es für die kleinen Gäste viele kreative Mitmachangebote. Bernhard der Gaukler und Leuteverschaukler berichtet von den wundersamsten Geschichten und wirbelt dabei alles Mögliche durch die Luft. Selbstverständlich ist für ein vielseitiges kulinarisches Angebot gesorgt, so dass man den Sonntag in der "bezaubernden Atmosphäre" des Watthaldenparks rundum genießen kann.

Musikalisch mit dabei sind (namentlich) das Caféhaustrio (12.30 Uhr), An Erminig (14 Uhr), Les Culs Trempés (!5.30 Uhr), Constanze Jung (18.30 Uhr) und Annuluk (20 Uhr). Zudem gibt's zu Beginn um 11 Uhr eine schöne Klassikmatinée - der Eintritt ist traditionell frei.

Weitere und ausführliche Informationen zum "Watthalden Festival" gibt's im Netz und unter Telefon 07243/101507.

Termin: Sonntag, 24. Juni, ab 11 Uhr, Watthaldenpark, Ettlingen

www.ettlingen.de

Mehr zum Thema
ka-news Festival-Guide 2011:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.