2  

Karlsruhe "Das Fest" rückt näher: Aufbau rund um "Mount Klotz"

In 22 Tagen ist es so weit: Die Günther-Klotz-Anlage verwandelt sich wieder zum großen Festivalgelände mitten in Karlsruhe. Bereits in 17 Tagen startet das "Vor-Fest" mit zahlreichen regionalen Bands, die bei freiem Eintritt auf der Cafébühne in der "Klotze" auftreten. Ab Montag, 1. Juli starten dann auch die Aufbauarbeiten im Grünen. Wie die Fest-Veranstalter mitteilen, kommt es daher auf einigen Wegen in der Grünanlage zu Umleitungen und Behinderungen.

Umfangreiche Auf- und Abbauarbeiten für das dreitägige Open Air-Festival "Das Fest" machten aus sicherheitstechnischen Gründen eine Einschränkung der Wege in der Anlage nötig, heißt es in einer Pressemeldung der Organisatoren. Geeignete Umleitungsstrecken sind in der Geländeübersicht unterhalb dieses Artikels gekennzeichnet.

Klotze ist nach dem "Fest" zwei Tage voll gesperrt

Der Umleitungsplan gilt ab Montag, 1. Juli und endet am Montag, 29. Juli. Die Umleitungswege führen an der südlichen Seite der Alb entlang, auf der Verlängerung des Junker-und-Ruh-Weges durch das Fest-Gelände hindurch und weiter durch die Kleingärten, die Verlängerung der Wilhelm-Baur-Straße an den Kleingärten entlang.

Ebenso sind die Wege an der Europahalle vor und hinter der Straßenbahnlinie begehbar. Während des Festivals ist die Günther-Klotz-Anlage von 19. bis 21. Juli nur für Festivalbesucher begehbar; während der Abbauphase von 22. bis 24. Juli ist die Anlage gesperrt, so die Veranstalter. Als Umgehung sei jedoch der Fußweg südlich entlang der Alb stets passierbar.

"Vor-Fest" bereits ab Samstag, 13. Juli

Ab Freitag, 19. Juli, startet dann "Das Fest" mit zahlreichen Bands und Musikern auf den verschiedenen Bühnen. Auf der großen Hauptbühne am Fuße des "Mount Klotz" treten unter anderem Triggerfinger und die Sportfreunde Stiller (Fr.), Bosse und Seeed (Sa.) sowie Max Herre und die Söhne Mannheims (So.) auf. Die Tickets für den Fest-Samstag im Hauptbühnenbereich sind bereits vollständig ausverkauft. Wie bereits im letzten Jahr bekämpfen die Fest-Organisatoren um Sven Varsek den Schwarzhandel mit den Karten im Internet.

Ab Samstag, 13. Juli, beginnt derweil schon das "Vor-Fest". Bei kostenfreiem Eintritt spielen nach Angaben der Fest-Veranstalter pro Tag mindestens zwei regionale Bands auf der Cafébühne in der "Klotze". Weitere Informationen zum Programm beim "Vor-Fest" soll es in Kürze geben.

Zahlen, Zahlen und noch mehr Zahlen sowie Fakten zum Fest gibt es hier.

Weitere Informationen zu "Das Fest 2013" gibt es im dazugehörigen Dossier von ka-news.

Dateiname : Umleitung in der Günther-Klotz-Anlage vor/nach "Das Fest"
Dateigröße : 1.20 MBytes.
Datum : 26.06.2013 10:28
Download : Download Now!

Mehr zum Thema
Das Fest Karlsruhe: Programm, Line-up, Tickets und alle Neuigkeiten und Gerüchte immer aktuell auf ka-news.de
Wann? 19. bis 21. Juli 2019
Wo? Karlsruhe - Günther-Klotz-Anlage
Tickets? 10 Euro pro Tag für Hügelbereich
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (1170 Beiträge)

    27.06.2013 09:48 Uhr
    Kinderbesäufnis
    Wie jedes Jahr an der Dj Bühne. Ich würde da mehr erste Hilfe DRK-Leute hinstellen. Diese Kotzenden Kinder sehen einfach zu übel aus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Beiertheimer
    (973 Beiträge)

    27.06.2013 07:47 Uhr
    Wenn schon über
    die südliche Seite umgeleitet wird könnte man den Fuß- und Radweg mal herrichten und das Gestrüpp entfernen wenn der Weg stärker frequentiert wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben