Karlsruhe Wegen Corona: Tag des offenen Denkmals in Karlsruhe findet digital und analog statt

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September, zum ersten Mal digital statt. Die landesweite Eröffnung wird dabei am Samstag, 12. September, um 17.30 Uhr live aus Karlsruhe übertragen. Im Anschluss können die Denkmäler vor Ort über einen QR-Code gescannt - oder über eine virtuelle Denkmalkarte erlebt werden. Einzelne Denkmale kann man aber auch persönlich besuchen.

Im Rahmen der Karlsruher Denkmalwochen, die vom 30. Juli bis zum 13. September ebenfalls erstmals digital stattfinden, öffnen am letzten Tag bundesweit Denkmale ihre Tore - in Karlsruhe zumindest teilweise, denn: Bis auf 17 Denkmale werden alle Besichtigungen ins Netz verlagert.

So können die historischen Stätten zwar von außen besichtigt werden, einen digitalen Blick in das geschlossene Denkmal kann aber nur mit einem vor Ort angebrachten QR-Code geworfen werden, erklärt die Karlsruher Marketing und Event GmbH (KME) in einer Pressemeldung. 

Virtuelle Denkmalkarte freigeschaltet

Zusätzlich hat das Landesamt für Denkmalpflege unter www.denkmalpflege-bw.de eine virtuelle Denkmalkarte freigeschaltet. Dort finden sich zahlreiche Video-Clips, 3D-Modelle und Drohnenflüge zu Baudenkmälern und archäologischen Stätten im Ländle. Ein Youtube-Kanal zeigt außerdem zahlreiche Video-Clips zu den Denkmalen in Karlsruhe.

17 Denkmale geöffnet

17 Denkmale in Karlsruhe sind am Sonntag nichtsdestotrotz auch für Besucher vor Ort geöffnet. Eine Übersicht finden Sie hier:

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.