8  

Karlsruhe ka-Clubtester V: Enchilada - Bacardi-Feeling in little Mexico!

Na, (Sonnen)-Brand? Die Haut pellt sich, der Sonnenanbeter lehnt sich zurück - was jetzt fehlt sind exotische Cocktails in der Happy Hour und Beachfeeling. Das finden auch Florian, Axel und Sven, die es nach der Uni gerne mal gechillt angehen lassen - und das gehe nirgendwo besser als im Enchilada: Viva Mexico - die Sommer-Siesta ist gerettet!

Es sieht fast so aus, als würden sich Florian, Axel und Sven im Schatten der Bäume verstecken, als wir sie am KIT-Campus antreffen - doch: ka-news entgeht nicht, dass die Jungs wie echte Partylöwen aussehen. Bingo! "Gilt das Enchilada auch?", fragen sie, als wir von ihnen einen Club-Tipp wissen wollen - warum nicht, es darf schließlich auch mal ein wenig gechillt werden.

Alle neune!

"Am Montag ist da immer Würfeln angesagt", so die KIT'ler, "da würfelst du und bezahlst für deinen Cocktail die Augenzahl in Euro." Klar, dass bei so einem "Glücksspiel" das Haus wöchentlich bis zum Anschlag voll sei und sämtliche Studis, die sowieso chronisch knapp bei Kasse seien, versuchen, einen Volltreffer zu landen. Und wenn Mensch sich doch ärgert - bleibt denn im Enchilada wenigstens Glück in der Liebe? "Hm, eigentlich kommen schon auch viele Mädels dahin, es ist also, im Gegensatz zu anderen Lokalen in der Männerhochburg Karlsruhe, nichts unmöglich", lachen die Maschinenbau-Studis.

Dass das Enchilada nicht gerade für Club-Atmosphäre und lange Partynächte bekannt ist, ist klar - dafür punktet es laut den Jungs mit mittelamerikanischem Flair, schönem Ambiente mit Wohlfühlfaktor und gutem Essen, das jedoch recht teuer sei. "Man kann da abends echt schön zusammen sitzen und den Tag ausklingen lassen - jedem zu empfehlen", so die KITler abschließend. Auf Facebook geben 14.177 Nutzer an, schon einmal im Enchilada gewesen zu sein - 3.561 Leuten gefällt die Seite im sozialen Netzwerk.

Enchilada, Waldstraße 63, 76133 Karlsruhe, montags bis donnerstags 17 Uhr bis 1 Uhr, freitags 17 bis 2 Uhr, samstags 12 bis 2 Uhr und sonntags 12 bis 1 Uhr - www.enchilada.de/karlsruhe

Und so bewerten die Jungs ihre Lieblingsbar. Bis zu fünf Sterne können pro Kriterium vergeben werden!

Getränke * * * *
Musik * * * * *
Programm/Special-Angebot * * *
Location * * * * *
Gesamtstimmung * * * *
Flirtfaktor * * *
Preis-Leistungs-Verhältnis * * * *
Lage * * *

Siehe auch:

ka-Clubtester IV: Carambolage - "abgefuckt, seltsam - und deswegen cool"

ka-Clubtester III: Agostea - Auf ein Tänzchen im engen Kämmerlein

ka-Clubtester II: App Club - Studis "in da" House, aber Flirten Fehlanzeige

ka-Clubtester I: Die Stadtmitte - "Für Kurzentschlossene - und für Lehrer"


Mit der ka-news-Serie "ka-Clubtester" wollen wir dem Karlsruher Partyvolk mächtig einheizen: immer donnerstags servieren wir in den kommenden Wochen eine neue Clubempfehlung von jemandem aus der Region. Immer samstags gibt es außerdem eine kleine Typologie des Karlsruher Partyvolks und natürlich noch weitere Artikel rund ums Feiern in Karlsruhe.

Sie wollen auch einen Club empfehlen? Melden Sie sich bei uns über das ka-Reporter-Formular!
Mehr zum Thema
ka-Clubtester - Feiern in Karlsruhe: Club zum Partymachen in Karlsruhe gesucht? ka-news hat die Karlsruher Studenten nach ihrem Lieblingsclub gefragt. Außerdem im ka-news-Dossier: Alles rund ums Feiern und Partymachen in Karlsruhe - von Absturz bis Türsteher, von Flirten bis Vorglühen, von Party bis Polizei.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Waterman
    (6588 Beiträge)

    28.06.2013 08:27 Uhr
    Schade ums
    Krokodil, das Goldene Kreuz und den Weißen Berg.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   felino
    (330 Beiträge)

    27.06.2013 20:38 Uhr
    die cocktails
    im Echilada sind nicht mein Fall... und das Essen ist doch fast nur fritiert... meine Erfahurng da: wenig frisch, wenig lecker. sorry aber wenn schon mexikanisch dann im El Taqutio, da sind auch die Cocktails um längen besser. Zumindest als ich zum letzten Mal da war
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    27.06.2013 18:41 Uhr
    Wo genau
    in der Waldstrasse ist denn das und was war da vorher drin?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Antichrist
    (1608 Beiträge)

    27.06.2013 18:55 Uhr
    Ex-
    Kroko
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    27.06.2013 18:58 Uhr
    Erst denken,
    dann fragen. zwinkern

    Stimmt, das gibts ja schon eine Weile. War aber noch nie drin, mexikanisch mag ich eh net. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Antichrist
    (1608 Beiträge)

    27.06.2013 18:26 Uhr
    Kann mich nicht erinnern, in einem Restaurant mal noch schlechter
    gespeist zu haben. Habe dem Enchilada aber eine 2. Chance gegeben. Manche Erfahrung muss man eben 2 mal machen bevor der Lerneffekt einsetzt. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten..
    Nicht streiten lässt sich über die unzähligen vernichtenden Bewertungen auf diversen Web-Portalen wie z.B. qype!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (3179 Beiträge)

    27.06.2013 20:33 Uhr
    Nun ja
    Enchilada - ein Schuppen, der vor allem davon lebt, "in" zu sein - und die oben gezeigten 20 jährigen Studenten sind m. E. genau in der Zielgruppe, was alles über das Niveau aussagt.

    Das Essen ist ja noch ganz OK, und seit der Mexikaner gegenüber der Münze vor ein paar Jahren dicht gemacht hat vielleicht sogar das beste mexikanische Essen in KA (nun ja, alles auf niedrigem Niveau...), aber die Cocktails sind echt Schrott, absolute unterstes Niveau. Schlechter gibt's kaum. Aber hauptsache um den Preis gewürfelt.

    Wobei ich mich im Enchilada als Gast noch willkommen fühle, im zur gleichen Kette gehörenden Lehners gegenüber fühlt man sich ja eher als "Störfaktor Gast".
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Antichrist
    (1608 Beiträge)

    27.06.2013 18:30 Uhr
    ...Ach ja; und Herr Jablonka,
    bevor Sie sich an diesem Statement abarbeiten, sollten Sie evtl. besser an Ihrem Angebot feilen..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.