Karlsruhe ka:augenblick spezial: Posters - Wahlplakate in Karlsruhe

"Wenn am Sonntag in Deutschland gewählt wird", sagt ka-news-Fotograf Paul Needham, "bin ich als Brite ja außen vor, ich darf nicht wählen und bin auch wahrlich noch nicht lange genug in Deutschland, um die komplexen Strukturen der Politik hier zu verstehen". So viele Parteien, viel mehr als beispielsweise in Pauls Heimatland - das bedeutet, zumindest während der heißen Phase des Wahlkampfes, auch bunt "geschmückte" Straßen.

Von der Tierwelt geht es über politische Geschichte bis hin zu den Gesichtern von heute - immer dabei ein in Pauls Augen relativ sinnfreier Slogan. "Es ist schwer für einen Fremden, die Unterschiede all dieser Parteien zu verstehen, zumal ich mich immernoch mit der deutschen Sprache schwer tue", sagt Paul. "Deshalb stechen mir, im wahrsten Sinne des Wortes, die optischen Reize der Plakate viel mehr ins Auge, viel mehr vielleicht auch als denen, die die Gesichter kennen und die Aussagen verstehen. Ich finde aber, dass viele der Darstellungen auf den Wahlplakaten ungewollt komisch erscheinen - von Fremdschämen bis Schmunzeln ist da alles drin."

Fremdschämen bis Schmunzeln

Und auch wenn die "Verunstaltung" der Plakate nicht rechtens ist, sorgt sie manchmal doch für kleine Highlights in der derzeitigen Plakatwüste. "Mein Tribut an die sonntägliche Veranstaltung, an der ich nicht teilnehmen darf: ein ka:augenblick zum Thema Wahlplakat."

Direkt zu den Bildern

Frühere Folgen von ka:augenblick gibt es hier

Alle ka:augenblick-Fotos in der Übersicht

Ein Interview mit ka:augenblick-Fotografen Paul Needham

Zu Pauls Fotoblog "The Karlsruhe Diaries"

Mehr rund um die Bundestagswahl in Karlsruhe

Die Foto-Serie ka:augenblick erscheint immer dienstags. Wünsche, Tipps oder Anregungen für Themen oder Motive? Gerne als Kommentar unter diesen Artikel oder per Mail über das ka-Reporter-Formular.

Mehr zum Thema
Bundestagswahl 2013: Infos und Ergebnisse der Bundestagswahl 2013: Im Dossier zur Wahl des Deutschen Bundestages am 22. September 2013 sammeln wir die gesamte Berichterstattung rund um die Bundestagswahl 2013. Außerdem: Infos zu den Kandidaten aus Karlsruhe Ingo Wellenreuther (CDU), Parsa Marvi (SPD), Sylvia Kotting-Uhl (Grüne), Karin Binder (Linke) und Martin Bartsch (Piraten) sowie regelmäßige Sonntagsfragen zur Bundestagswahl 2013.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.