4  

Rheinstetten art Karlsruhe 2018: Kunstmesse startet - Harald Glööckler zu Gast!

Kunstfreunde dürfen sich freuen: die art Karlsruhe steht an! Vom 22. bis 25. Februar gibt's unter dem Motto "Kunst. Raum. Emotion." in der Messe Karlsruhe wieder jede Menge zu erleben und vor allem zu bestaunen!

Mit ihren Markenzeichen wie den zahlreichen One-Artist-Shows, den raumgebenden Skulpturenplätzen und den namhaften Sonderausstellungen, hat die art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst Erfolgsgeschichte geschrieben. Zur 15. Ausgabe der Kunstmesse (22. bis 25. Februar) warten 215 national sowie international renommierte Galerien aus 15 Ländern in den Karlsruher Messehallen auf.

Das Konzept der art Karlsruhe trägt Jahr für Jahr seine Früchte, wie Messechefin Britta Wirtz betont: "Es ist die Tatsache, dass die art Karlsruhe das komplette Spektrum der Kunst des 20. Jahrhunderts zeigt, obendrein durch jüngste Werke aus den Ateliers flankiert, die dazu beiträgt, dass der Messe-Rundgang auch als anregender Spaziergang durch die Kunstgeschichte empfunden werden kann."

Und der Blick in die Künstlerliste zeigt es - die art Karlsruhe 2018 präsentiert noch mehr Werke der Klassischen Moderne als jemals zuvor. Keiner der Großen, die im vergangenen Jahrhundert unbestritten Kunstgeschichte geschrieben haben, scheint zu fehlen.

Harald Glööckler kommt zur art Karlsruhe 2018
Harald Glööckler kommt zur art Karlsruhe 2018 | Bild: Caroline Seidel

Harald Glööckler trifft auf Majolika

Natürlich darf auch ein Paradiesvogel wie Harald Glööckler auf der art nicht fehlen. Warum ist der Designer in Rheinstetten zu Gast? Glööckler fertigt gemeinsam mit der traditionellen Keramik-Manufaktur Majolika aus Karlsruhe "einzigartige Kunstwerke". Die Kunstobjekte sind käuflich zu erwerben, sind aber nur auf wenige Stückzahlen limitiert.

Bei der Vernissage der Ausstellung "Glööckler By Majolika" am 22. Februar (um 19 Uhr) werden Glööckler und Dieter Kistner, Geschäftsführer der Majolika-Manufaktur Karlsruhe, die Keramikkunst das erste Mal der Öffentlichkeit präsentieren.

Weitere und umfassende Informationen zur art Karlsruhe gibt's hier!

Termin: 22. bis 25. Februar, Messe Karlsruhe, Rheinstetten

www.art-karlsruhe.de

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   ROMY
    (168 Beiträge)

    21.02.2018 11:36 Uhr
    Wenn
    die Majolika-Manufaktur ,durchHarald Glöckler,wieder mehr ins Gespräch kommt ist es eine gute Idee.So finden evtl.viele wieder Gefallen an Keramik.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   guglhupf
    (308 Beiträge)

    21.02.2018 11:51 Uhr
    Dann
    darf man sich aber nicht über das Niveau wundern.
    Passt auch gut zum exhibitionistischen Herrn im Gehrock.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (6218 Beiträge)

    21.02.2018 11:50 Uhr
    Das hängt allerdings davon ab,
    was für Publikum sich für die Majolika Keramik interessiert.
    Sowohl Glööckler als auch seine Kunst/Design ist für das traditionelle Publikum äußerst gewöhnungsbedürftig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ROMY
    (168 Beiträge)

    21.02.2018 11:59 Uhr
    Da
    gebe ich Ihnen recht.Aber vielleicht wird dadurch auch jüngeres Publikum angesprochen.Wäre ja durchaus wünschenswert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben